777/ DAD

Jeder kann miträtseln - nur diese einfachen Regeln sind zu beachten ...
1. Zur besseren Übersicht ist der Thread mit "No. xx / NickName oder Titel" zu benennen
2. Es gibt immer nur ein aktives Rätsel
3. Der Gewinner posted das nächste Rätsel oder gibt an jemand anders weiter

Moderator: superbee

Benutzeravatar
DetroitAfterDark
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1200
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 18:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

777/ DAD

Beitragvon DetroitAfterDark » Montag 22. Februar 2016, 23:28

Eigentlich hätte ich gerne etwas über einen GM-Hemi etwas fragen wollen....wäre aber zu leicht gewesen!

Gut, das ist auch leicht:

Acht Locht Felgen für einen Full-Size!

Ab wann wurden die angeboten und bis zu welchen Jahr und Make ...Lochkreis für das ursprüngliche Angebot, und warum ging das beim ursprünglichen Angebot dann doch nicht durch...wann wurde das aufgegeben und was blieb dann übrig?

Wieder mal eine ganz leichte Frage!
Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht!

Benutzeravatar
Gustavltd
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3294
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:12
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien

Beitragvon Gustavltd » Mittwoch 24. Februar 2016, 13:37

Fullsize Van gilt nicht nehme ich mal an.

lg Gus
Das Leben ist zu kurz. um es mit kleinen Autos zu vergeuden.

Benutzeravatar
wur10
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2702
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 23:22
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 127.0.0.1

Beitragvon wur10 » Mittwoch 24. Februar 2016, 16:42

Könnte ein Indianer sein.
He made himself so me nothing you nothing out of the dust.

Benutzeravatar
Monte70
Veranstalter
Veranstalter
Beiträge: 4186
Registriert: Montag 6. September 2004, 17:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Innviertel

Beitragvon Monte70 » Mittwoch 24. Februar 2016, 18:09

ich versuch mal zu lösen - Pontiac

1960 bis 1968 (Modelljahr 1969).
Grund war eine bessere Kühlung der Trommelbremsen zu bekommen.
Ab Modelljahr 1969 waren die Full-Size von Pontiac serienmäßig mit Scheibenbremsen ausgestattet, da brauchte man ein neues Felgendesign.

Die Bremstrommeln der Eight lug wheels waren aus Alu. Es gab eine elektrolytische Reaktion zwischen den Bremsleitung aus Eisen und den Aluminium-Bremstrommeln, was die Leitungen beschädigt und die Bremstrommeln zu einem Höhenschlag gebracht hat.
Keep on cruisin

Monte70

Benutzeravatar
DetroitAfterDark
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1200
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 18:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Beitragvon DetroitAfterDark » Mittwoch 24. Februar 2016, 19:03

Du warst eh der Einzige, den ich auf der Rechnung gehabt habe!!!! Jeden anderen, würde ich gratulieren, aber Du weißt das im Schlaf!

Was ich nocht sagen möchte, ich kenne es von 1968 Pontiac Fullsize Fzgen., das Modelljahr 1969, auch obwohl 68 ausgeliefert, hätte ich jetzt nicht so ganz auf der Rechnung gehabt...was ich an Infos habe, wars für einen 1966 GTO geplant gewesen...was meine Datenlage betrifft...

Du bist dran...
Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht!

Benutzeravatar
Monte70
Veranstalter
Veranstalter
Beiträge: 4186
Registriert: Montag 6. September 2004, 17:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Innviertel

Beitragvon Monte70 » Mittwoch 24. Februar 2016, 19:15

vom Schlaf weit weg.....
ich muss gestehen - Google war mein Retter.
Auf der Hemmings-Seite ist ein guter Artikel darüber.
Das mit der elektrolytischen Reaktion war mir komplett neu und ist hoch interessant.
Auch die umfassenden Modifikationen während der Bauzeit. Ich denke viel Aufwand um etwas Besonderes zu entwickeln.
Mir gefallen die 8-Lug-Wheels extrem gut und sind eine interessante Entwicklung mit allen Wenn und aber.

Überraschend auch, dass die Scheibenbremse vorn erst 1969 in Serie bei den Pontiacs auf den Markt kam.
Aber vielleicht ist das der GM Hackordnung geschuldet.

Neues Rätsel folgt.
Keep on cruisin



Monte70

Benutzeravatar
DetroitAfterDark
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1200
Registriert: Dienstag 18. November 2008, 18:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Beitragvon DetroitAfterDark » Mittwoch 24. Februar 2016, 19:19

ich habe das aus einer etwas teureren Publikation aus den Staaten, die sich mit 1001 Muscle Car Facts im weiteren Sinne befasst und das so ein nebenbei Thema...Was ich rausgelesen habe, warum es beim 66er GTO nicht eingeführt wurde, waren aus dem Gedächtnis heraus, eine Kostenfrage, was natürlich sehr gut mit Deiner Info korreliert...Für mehr Infos müsste auch in so alten Publikationen nachgraben...
Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht!

Zurück zu „US-Car Quiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast