Ford LTD Station Bj. 75 400/C6

Angebote über Autos der Marken (US)Ford, Lincoln, Mercury - ausschließlich für eigene private Anzeigen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
Gustavltd
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3318
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:12
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien

Ford LTD Station Bj. 75 400/C6

Beitragvon Gustavltd » Sonntag 18. März 2018, 21:53

Ford LTD Kombi, steht seit einigen Jahren in der Halle und wartet auf die Restaurierung. Leider bin ich bis jetzt nicht dazu gekommen und das wird auch in absehbarerzeit auch nichts. Daher verkaufe ich diesen schweren Herzen an jemand der Zeit hat und den schönen Wagen wieder auf die Straße bringt.
Der Kombi ist als LKW typisiert, aber es sind keine Gitter verbaut, davn steht auch nichts in den Papieren, daher wäre das zurücktypisieren ohne Umbau möglich.
Motor Ford 400, C6 Getriebe, 6 Sitzer mit Einzelsitzen vorne. länge 5,75m, 2,8t Gesamtgewicht.
Es ist eine Webasto Standheizung mit T90 Fernbedienung verbaut.
Elektrische Fensterheber, auch die Heckscheibe geht elektrisch, aber keine Zentralverriegelung.
Am Motor sind Köpfe von einem 351C 4V montiert, Edelbrook Spinne mit geschweissten Adapter. Edelbrook Vergaser und stärkerer Zündspule.
Ea war mal eine Gasanlage verbaut, die steht auch noch in den Papieren. Bis auf das Schutzrohr am Unterboden ist davon aber nichts mehr verbaut.
Roststellen sind an der Frontmaske, leider ist Wasser durch eine undichte Stelle der Halle getropft und vorne aufs Auto. Der Rest ist weitestgehend Rostfrei, da der Unterboden damals schon verzinkt war. Rechts vorne ist ein Schaden, hatte leider Kontakt mit einem Strommasten. Motorhaube ist nur an der Kante beschädigt, der rechte Kotflügel ist etwas verknittert. Links hinten an der Seitenwand hatte der Wagen mal eine Beschädigung, da ist einiges an Kit aufgetragen worden. Ein paar Jahre bevor isch den Wagen kaufte wurde der Wagen komplett lackiert, gut gemacht, denn man sieht sonst keinerlei Lackfehler.
Motorblock sollte geplant werden, da die Zylinderkopfdichtung der linken Zylinderbank durchgebrannt ist und am Block zwischen den ersten beiden Zylindern ein Schaden ist. Durch die damals neuen Kolben und die anderen Köpfe kann man das aber planen lassen. Den Motor habe ich überholt (Kolben, Ringe, Lager, Nockenwelle, Ölpumpe, größere Ölwanne, modifiziertes Ölsystem,.....) Durch die 4V Köpfe ist der Motor auch sehr drehfreudig und schiebt ordentlich an.
Fahrersitz hat leicht Risse, die anderen Plätze sind unbeschädigt. Der Teppich vorne ist beschädigt, einen neuen hab ich mal dazu bekommen aber noch nicht verlegt.
Am Fahrzeug sind Winterreifen mit Stahlfelgen, es gibt dazu auch noch vier Chromstahlfelgen die am Auto waren.
Motor läuft, aber ob die Bremse noch etwas kann??
Dabei ist auch noch ein 75er LTD Ersatzteilträger, ohne Motor und Getriebe. Es ist eine Limosine mit Schlafaugen und Abbiegescheinwerfer. Das kann man alles in den Kombi einbauen wenn man will. Alle Scheiben sind in Ordnung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Leben ist zu kurz. um es mit kleinen Autos zu vergeuden.

Benutzeravatar
wur10
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2835
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 23:22
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Ford LTD Station Bj. 75 400/C6

Beitragvon wur10 » Sonntag 18. März 2018, 23:14

Oh, den gibt es auch noch! :shock:
He made himself so me nothing you nothing out of the dust.

Benutzeravatar
McMud
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 344
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 16:19
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien 1220

Re: Ford LTD Station Bj. 75 400/C6

Beitragvon McMud » Montag 19. März 2018, 07:55

Was soll er denn kosten?
Chevrolet Suburban 79' 350 4WD

Benutzeravatar
Gustavltd
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3318
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:12
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien

Ford LTD Station Bj. 75 400/C6 Restobasis €5000,-

Beitragvon Gustavltd » Montag 19. März 2018, 21:08

Sorry, im Titel vergessen.

€5000,-

lg Gus
Das Leben ist zu kurz. um es mit kleinen Autos zu vergeuden.

Benutzeravatar
TyrolMopar
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 117
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 16:03
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Tirol

Re: Ford LTD Station Bj. 75 400/C6

Beitragvon TyrolMopar » Donnerstag 22. März 2018, 08:28

Servus

Hast du zufällig noch andere Fotos von dem LTD , auch vom Innenraum , Motorraum usw. ?
Kannst du mir vom technischen etwas sagen , ist das Fahrwerk noch original oder ein anderes verbaut , mit wieviel PS steht er in der Zulassung ,
kann man Rückbank umklappen , ...

Lg. aus Tirol
Mopar ... Rockin`the Streets since 1937 \m/

Benutzeravatar
Gustavltd
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3318
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 18:12
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien

Re: Ford LTD Station Bj. 75 400/C6

Beitragvon Gustavltd » Donnerstag 22. März 2018, 22:02

Weiter Fotos kann ich Dir nächste Woche schicken.

Rücksitzbank ist umlegbar, mit Metalldeckel damit beim Einladen nichts beschädigt wird. Der Wagen ist innen auch grün, es sind Stoffsitze mit Armlehnen vorne

Es sind so um die 125kW eingetragen. Bis auf den Motor und die Scheinwerfer ist der Wagen original. Die Farbe stimmt auch nicht ganz, war original ein etwas helleres Grün.

lg Gus
Das Leben ist zu kurz. um es mit kleinen Autos zu vergeuden.

Benutzeravatar
EARLY GRAYCE
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 282
Registriert: Sonntag 24. April 2005, 20:45
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Bayern

Ford LTD Station Bj. 75 400/C6

Beitragvon EARLY GRAYCE » Montag 9. Juli 2018, 08:35

Für so einen hab ich noch eine n.o.s. hintere Stosstange liegen, falls jemand sowas braucht. Prost.
If u have a home that's mobile, and 14 cars that aren't...... u might be a Redneck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast