1988 Chevrolet Caprice Wagon

Angebote über Autos der Marken (US)Chevrolet, Buick, Pontiac, Cadillac, Hummer, GMC, Oldsmobile - ausschließlich für eigene private Anzeigen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
Gregor
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 785
Registriert: Montag 4. August 2008, 16:01
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort:

Re: 1988 Chevrolet Caprice Wagon

Beitragvon Gregor » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:43

Hallo,

was ist für das Pickerl zu machen?
Gruß
Gregor

Kraft kommt von Kraftstoff
schlachte Blazer S10 BJ 95

Benutzeravatar
Silvester751
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1795
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 21:26
Barvermögen: Gesperrt

Re: 1988 Chevrolet Caprice Wagon

Beitragvon Silvester751 » Sonntag 10. Dezember 2017, 19:06

Nix- nur das Pickerl

Benutzeravatar
Silvester751
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1795
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 21:26
Barvermögen: Gesperrt

Re: 1988 Chevrolet Caprice Wagon

Beitragvon Silvester751 » Freitag 30. März 2018, 23:15

up- immer noch zu haben

Benutzeravatar
Silvester751
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1795
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 21:26
Barvermögen: Gesperrt

Re: 1988 Chevrolet Caprice Wagon

Beitragvon Silvester751 » Freitag 18. Mai 2018, 05:27

Neuer Forum-Kampfpreis: 6.600,-
Guckst du hier-->willhaben-Code: 252620030

Benutzeravatar
nastyplaya
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 34
Registriert: Montag 20. April 2009, 21:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Am Attersee

1988 Chevrolet Caprice Wagon

Beitragvon nastyplaya » Mittwoch 27. Juni 2018, 22:11

Sind heute mit Sehr Großer Interesse aus Oberösterreich (ca 500 km hin und retour)gefahren um sich den Wagen anzusehen..war auch schon ca.1 woche ausgemacht.
Der Wagen hätte eigentlich ganz gut gepasst(Zustandsmäßig)
hätten auch blaue Kennzeichen für eine Probefahrt dabeigehabt, da das Pickerl schon seit 2016 abgelaufen war.Da es aber gerade zu nieseln angefangen hatte durften wir keine Probefahrt machen(nur auf dem parkplatz im kreis fahren)wäre in Ordnung gewesen...
Nach kurzer und schlechter Kommunikation mid dem Verkäufer stiegen wir wieder ins Auto und fuhren heim..
Fazit—>>kein Pickerl-keine Probefahrt-(anscheinend keine Interesse am Verkauf)

So wird der wagen hald noch länger zumVerkauf stehen..

Benutzeravatar
daUnga
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 982
Registriert: Freitag 24. Februar 2006, 17:49
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ried im Innkreis

1988 Chevrolet Caprice Wagon

Beitragvon daUnga » Freitag 6. Juli 2018, 09:43

Wenn für das Pickerl nur das Pickerl gemacht gehört, warum macht man dann das Pickerl nicht einfach?

Ohne dem Verkäufer nahe treten zu wollen, aber ich finde sowas irgendwie unseriös.
Can´t stop Rock´n´Roll

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast