Chevrolet Cargo VAN, zu verkaufen!

Angebote über Autos der Marken (US)Chevrolet, Buick, Pontiac, Cadillac, Hummer, GMC, Oldsmobile - ausschließlich für eigene private Anzeigen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
Kapitänkurtl
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1838
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 16:18
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nähe Wien
Kontaktdaten:

Chevrolet Cargo VAN, zu verkaufen!

Beitragvon Kapitänkurtl » Mittwoch 19. Oktober 2016, 09:18

Biete hier für einen Freund folgendes Fahrzeug an:

Chevy Cargo Van, KOmbitypisierung, Baujahr 1991, Allrad

Nähere Infos bitte beim Besitzer erfragen

Tel: 0664-8184901 Standort Nähe Tulln

Zustand und Ausstattung siehe Bilder

Kosten soll er VB € 2.900,--




Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4024
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Beitragvon albandy » Mittwoch 19. Oktober 2016, 10:54

das ist kein Cargo...Cargo Vans sind geschlossen, haben eine getrennte Kabine...bei dem würde ich die Papiere und Fahrgestellnummer genau prüfen.

Ist der umgebaut?! Oder hab'ns bei der Typisierung wieder gesoffen? :roll:

edith meint..ein Typenscheinbild würde eventuell aufklären :)
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
wur10
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2713
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 23:22
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 127.0.0.1

Beitragvon wur10 » Mittwoch 19. Oktober 2016, 11:41

Die Basis kann schon ein Cargo gewesen sein. Starcraft hat dann Fenster, Body Kit, Holz und Velours dran gemacht.
He made himself so me nothing you nothing out of the dust.

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4024
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Beitragvon albandy » Mittwoch 19. Oktober 2016, 11:53

wur10 hat geschrieben:Die Basis kann schon ein Cargo gewesen sein. Starcraft hat dann Fenster, Body Kit, Holz und Velours dran gemacht.


dann sollte er auch als solcher typisiert sein...und nicht als Cargo...deshalb sag ich ja...ein Foto vom typenschein wäre aufschlußreich..
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
Kapitänkurtl
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1838
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 16:18
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nähe Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Kapitänkurtl » Mittwoch 19. Oktober 2016, 11:53

guckst du was sagt Zulassungsschein....

Bild

Bild

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4024
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Beitragvon albandy » Mittwoch 19. Oktober 2016, 11:54

ich hätt lieber ein Foto guckta
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
Kapitänkurtl
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1838
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 16:18
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nähe Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Kapitänkurtl » Mittwoch 19. Oktober 2016, 11:56

is ja da, alles andere bitte mit dem Verkäufer ausmachen anschauen und alles weitere klären :wink:

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4024
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Beitragvon albandy » Mittwoch 19. Oktober 2016, 11:58

ich meine, ich hatte auch schon einen G20, der als G10 mit kurzen Radstand typisiert wurde, auf den ersten Blick war es ein gefälschter TS...auf den zweiten Blick aufs Typenscheinfoto hat dann alles gepaßt...u no?!
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4024
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Beitragvon albandy » Mittwoch 19. Oktober 2016, 11:59

Kapitänkurtl hat geschrieben:is ja da, alles andere bitte mit dem Verkäufer ausmachen anschauen und alles weitere klären :wink:


Typenscheinfoto sehe ich keines, um das gehts ja...es klärt auf, ob alles paßt. :wink:
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
ami74
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1873
Registriert: Freitag 9. März 2007, 11:59
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: TIROL ---> mils

Beitragvon ami74 » Mittwoch 19. Oktober 2016, 12:04

die von der typisierungsstelle können auch nur von dem ausgehen was sie haben... in diesem fall werden in den unterlagen des herstellers CARGO stehen, darum haben sie das übernommen. sie können auch nicht einfach etwas erfinden...

cooler van jedenfalls!

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4024
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Beitragvon albandy » Mittwoch 19. Oktober 2016, 12:14

ami74 hat geschrieben:die von der typisierungsstelle können auch nur von dem ausgehen was sie haben... in diesem fall werden in den unterlagen des herstellers CARGO stehen, darum haben sie das übernommen. sie können auch nicht einfach etwas erfinden...

cooler van jedenfalls!


schau..es ist ganz einfach. Wenn Cargo steht, dann will ich Cargo, keinen Starcraft...wenn Starcraft steht, dann will ich auf keinen Fall einen Cargo...schon deshalb weil Cargo meistens Work Trucks sind/waren. Wie gesagt, ein Foto vom Typenschein wäre aufschlußreich.

Wenn dann das Foto zu den aktuellen Auto paßt, ziehe ich auch gern meine posts zurück. :wink:

PS: das er cool ausschaut, da gebe ich dir Recht.
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
frontpushbar
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 19:07
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Kitzbühel - The Tyrol

Beitragvon frontpushbar » Mittwoch 19. Oktober 2016, 15:07

Bei meinem 1997er GMC Safari Conversion Van ist im Typenschein die
Firma Gulf Stream eingetragen.

Ein 1991er hat noch den von der Konstruktion her älteren und
schwächeren Motor, dieser tut sich mit dem Allradantrieb doch
recht schwer.

Ein mögliches Problem ist das Versagen des Torsionsstabes
bei den Fahrwerken der Allradfahrzeuge. Wäre gut, wenn
dieser schon gegen eine verstärkte Version ausgetauscht
wurde.

Keine Airbags.

Der Benzinverbrauch ist auch recht hoch, dafür verfügt man über Allrad.

Steuerlich billiger sind die rund 150 PS.

Meine damaligen Kaufkriterien waren unter anderem RWD, Doppelairbag,
funktionierendes ABS (eine weiter Schwachstelle) und ein 1996+ Baujahr,
da mir bei diesen Baujahren die Front besser gefällt.

Diese Allrad-Vans sind auf jeden Fall seltene Stücke.
Ford Crown Victoria P-71
The "You´re gonna do time" machine.
GMC Safari
The strength of experience.

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2433
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Beitragvon hier-kommt-kurt » Mittwoch 19. Oktober 2016, 20:37

Dr.Google weiss wie immer Rat, hat mich keine 3 Minuten gekostet:

1GBEL19Z5MB168526 Chevrolet Astro Van Base / LS / LT 1991
VIN:1GBEL19Z5MB168526
WMI / VDS / VIS: 1GB EL19Z5 MB168526
Manufacturer: Chevrolet GM USA
Brand:Chevrolet
Model:Astro Van Base / LS / LT
Region/Plant:N/A
Check:5
Year:1991
Sequential number:68526

Und ja, ein geschlossener Cargo Van, der halt von einer Bude umgebaut wurde. Nix anderes als ein Cobra Womo, da steht auch G30 Delivery Van in der EG.
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4024
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Beitragvon albandy » Mittwoch 19. Oktober 2016, 22:08

Na Camaro werdens als base ja wohl nicht verwendet haben..

Aber wie gesagt, das einzige was zählt, ist, dass das Foto im TS mit dem realen Fahrzeug zusammenpasst. Alles andere habe ich schon bei meinem ersten Post geschrieben.

Aber schön, wenn einem alle aufzuklären versuchen, man lernt ja schließlich nie aus, nicht?!
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4024
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Beitragvon albandy » Mittwoch 19. Oktober 2016, 22:37

hier-kommt-kurt hat geschrieben:Dr.Google weiss wie immer Rat, hat mich keine 3 Minuten gekostet:

1GBEL19Z5MB168526 Chevrolet Astro Van Base / LS / LT 1991
VIN:1GBEL19Z5MB168526
WMI / VDS / VIS: 1GB EL19Z5 MB168526
Manufacturer: Chevrolet GM USA
Brand:Chevrolet
Model:Astro Van Base / LS / LT
Region/Plant:N/A
Check:5
Year:1991
Sequential number:68526

Und ja, ein geschlossener Cargo Van, der halt von einer Bude umgebaut wurde. Nix anderes als ein Cobra Womo, da steht auch G30 Delivery Van in der EG.


Das Ergebnis kannst übrigens in die Tonne kippen...das steht schon alles im abgebildeten TS. Die 3min hättest du also anderweitig investieren können... :lol:
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Zurück zu „Fahrzeuge des GM Konzerns“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast