Rockauto Fragen??

Alles rund um US-Cars!

Moderator: superbee

Doki
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 21. Juni 2015, 11:12
Barvermögen: Gesperrt

Rockauto Fragen??

Beitragvon Doki » Freitag 14. September 2018, 10:48

Hallo zusammen,

ich weiß leider keinen besseren ort meine Frage zu stellen, als wie hier.
wenn ich nun bei rockauto dieses ecm bestelle, ist der für die Motorisierung die ich auswähle vorprogrammiert? oder muss ich den PROM seperat dazukaufen und programmieren lassen?

https://www.rockauto.com/de/catalog/chevrolet,1982,malibu,4.4l+267cid+v8,1384196,electrical,engine+control+module+(ecm+computer),2896

Bei manchen ecus steht dabei:
The PROM(s)/CALPACK must be transferred from the original module to the replacement module.; with OE # 1225950
-> okay, hier muss ich einen PROM schon besitzen, was aber bei mir nicht der Fall ist.

und bei den von ACDelco steht dabei:
geeignet für: Geräte werden in der Fabrik vorprogrammiert; mit Erstausrüstungs-Nummer 1225500
-> heißt das nun das das Modul von AC Delco inkl. richtig programmierten PROM (in diesen fall 4,4L, dualjet 210) daherkommt?

hat da wer Erfahrungen??

Vielen Dank!
-grüße Doki

Benutzeravatar
ownor
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 739
Registriert: Montag 8. Mai 2006, 19:04
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: check

Rockauto Fragen??

Beitragvon ownor » Freitag 14. September 2018, 11:39

der text ist oft generisch, neue ecms kommen üblicherweise ohne chip und man setzt den aus dem alten ecm ein. chips werden kaum noch reproduziert.
LS-Swap the world!

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2771
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Rockauto Fragen??

Beitragvon hier-kommt-kurt » Freitag 14. September 2018, 15:21

Oder du lässt dir einen chip nach deinen Angaben programmieren/brennen. Da gibts Firmen, die sind drauf spezialisiert. Ist Dein ECM abgebrannt oder ist es ein Umbau, wo das Teil fehlt?
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

Doki
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 21. Juni 2015, 11:12
Barvermögen: Gesperrt

Rockauto Fragen??

Beitragvon Doki » Freitag 14. September 2018, 16:53

danke für die Antworten

mir fehlt das ganze Teil, wodurch nun der elektronischer Vergaser total fett läuft. Ich will den Wagen restaurieren und möglichst original halten.

Hast du eventuell Firmen/Personen für mich an die ich mich für eine Programmierung wenden könnte?
Vielen Dank
- grüße Doki

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2771
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Rockauto Fragen??

Beitragvon hier-kommt-kurt » Freitag 14. September 2018, 23:41

Lies dich hier mal in den thread bezüglich des electronic Q-Jet ein, federführend von user *kapitänkurtl* geschrieben, ich sag mal, das will man sich nur als bekennender Masochist antun. Ein 82 ist jetzt nicht so die Wertanlage (sag ich mal), da kann man schon auf einenen *normalen* Versager äh Vergaser umrüsten, ohne Steuerkastel. Ausser du legst Wert auf das weisse Pickerl, das aber meines Wissens erst ab 83 für diese Autos möglich ist (US83 Abgasnorm).
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste