stärkerer Motor

Alles rund um US-Cars!

Moderator: superbee

Benutzeravatar
Fast-Furious
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1365
Registriert: Sonntag 5. November 2006, 13:09
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Vorarlberg

Re: stärkerer Motor

Beitragvon Fast-Furious » Samstag 12. August 2017, 12:45

klingt gut... wenn 600nm bei nem SBC rauskommen, würde ich fast sagen, das ist die optimale Lösung für ACE.. auch wenn man keine Rennen fahren will, Drehmoment ist das was Spaß macht im Alltag :) bei viel Drehmoment kann man auch ne längere Achse fahren, ohne dass es unlustig wird... wenn ein nicht gemachter 455er Buick für ähnlich viel Geld zu bekommen ist, würde ich mir das dennoch nochmal überlegen, ansonsten ist der kleine Stroker offenbar ne gute Lösung
--- in veritate libertas ---

Benutzeravatar
ACE
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 673
Registriert: Freitag 7. Dezember 2012, 14:11
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Klagenfurt/Wörthersee

stärkerer Motor

Beitragvon ACE » Samstag 12. August 2017, 13:28

gaggi hat geschrieben:von der downtown garage haben ein paar bekannt (4) n 350er schon bezogen, ne ganz gute adresse finde ich.

meinen 383 hab ich zu quasi unschlagbaren konditionen von einem motorenbauer bekommen, der damit n nova befeueern wollte, sich dann aber für n 408 stroker entschieden hat. sehr hochwertige komponenten, drehmomentorientiert, wie gesagt, knappe 400 ps bei gut 600 nm drehmoment und das ganze bei max. 5500 rpm. mit komplett originalem aussehen hat der schon einige male an der ampel oder bei nem überholvorgang moderne sportwagen blass aussehen lassen. sogar den wohnwagen tandemachser hinten dran merkst kaum.

besser kanns eigentlich nur mein suburban mit 8,1 er maschine und kürzerer übersetzung.
Bild



genau so stelle ich mir das vor. Könntest Du mal Deine Bekannten fragen, wie Sie damit zufrieden sind. Sind Deine Bekannten nach Berlin gefahren, oder haben die sich den fix fertigen Motor schicken lassen?????
Ich kann es mir vorstellen, den Motor komplett fertigen zu lassen, abstimmen, und das dann nur mehr der Einbau in meiner Werkstatt zu erfolgen hat.
https://www.youtube.com/watch?v=5a4bVghwy_Y
https://www.youtube.com/watch?v=EHyZgP84IJU
https://www.youtube.com/watch?v=NT0yj1eOHuU

Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren

Dodge Ram 1500 QC 5,7 L Hemi 2004
Buick Skylark Coupe 5,0 1966

Benutzeravatar
ACE
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 673
Registriert: Freitag 7. Dezember 2012, 14:11
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Klagenfurt/Wörthersee

stärkerer Motor

Beitragvon ACE » Samstag 12. August 2017, 13:35

Fast-Furious hat geschrieben:klingt gut... wenn 600nm bei nem SBC rauskommen, würde ich fast sagen, das ist die optimale Lösung für ACE.. auch wenn man keine Rennen fahren will, Drehmoment ist das was Spaß macht im Alltag :) bei viel Drehmoment kann man auch ne längere Achse fahren, ohne dass es unlustig wird... wenn ein nicht gemachter 455er Buick für ähnlich viel Geld zu bekommen ist, würde ich mir das dennoch nochmal überlegen, ansonsten ist der kleine Stroker offenbar ne gute Lösung


Ich glaube auch das dies die beste Lösung wäre. Wenn der die knappen 400 PS bringt, eine Menge Drehmoment hat, und zuverlässig ist, genau so wäre das optimal für mich. Hab nochmals geschaut, in Europa habe ich momentan keinen Buick Motor gefunden, und ein fertiger in den USA kosten dort schon um die 10000 USD.
https://www.youtube.com/watch?v=5a4bVghwy_Y
https://www.youtube.com/watch?v=EHyZgP84IJU
https://www.youtube.com/watch?v=NT0yj1eOHuU

Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren

Dodge Ram 1500 QC 5,7 L Hemi 2004
Buick Skylark Coupe 5,0 1966

vn800
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 564
Registriert: Sonntag 27. Mai 2012, 18:20
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: dahoam

stärkerer Motor

Beitragvon vn800 » Sonntag 13. August 2017, 15:59

ACE hat geschrieben:
gaggi hat geschrieben: Hab bei der Fa. V8 Garage Town Down in Berlin angefragt. die bieten einen 383 stroker Chevy Motor an. Muß aber noch auf eine Antwort warten.



Wenn man denn einschlägigen Foren für Amis glauben kann,beziehn die ihre Motore ausm Amiland,
Ich an dein er Stelle würde zu an guten hier in Ö oder DE Motrenbauer gehn. :idea:
gruß
Franz

1969 Coronet R/T 440
Bild

Benutzeravatar
ACE
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 673
Registriert: Freitag 7. Dezember 2012, 14:11
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Klagenfurt/Wörthersee

stärkerer Motor

Beitragvon ACE » Montag 14. August 2017, 00:26

vn800 hat geschrieben:
ACE hat geschrieben:
gaggi hat geschrieben: Hab bei der Fa. V8 Garage Town Down in Berlin angefragt. die bieten einen 383 stroker Chevy Motor an. Muß aber noch auf eine Antwort warten.



Wenn man denn einschlägigen Foren für Amis glauben kann,beziehn die ihre Motore ausm Amiland,
Ich an dein er Stelle würde zu an guten hier in Ö oder DE Motrenbauer gehn. :idea:


........würde ich gerne machen, jedoch konnte ich im Netz nichts finden, kannst mir Adressen nennen, wäre dankbar
https://www.youtube.com/watch?v=5a4bVghwy_Y
https://www.youtube.com/watch?v=EHyZgP84IJU
https://www.youtube.com/watch?v=NT0yj1eOHuU

Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren

Dodge Ram 1500 QC 5,7 L Hemi 2004
Buick Skylark Coupe 5,0 1966

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2381
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Re: stärkerer Motor

Beitragvon hier-kommt-kurt » Montag 14. August 2017, 21:00

Auf willhaben gibt einen Buick Skylark um 8 irgendwas. Ich würd so ein Kastel brauchen für ein Projekt ..... da bleibt dann die Maschine/Getriebe über ..... denk mal an sowas. Das läuft und man kann probefahren. Alles was auf der Palette angeboten wird, hat einen Grund, warum es auf der Palette steht.
Buick 71, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63, Dodge 67
Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken oder Benzin zu sparen.

vn800
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 564
Registriert: Sonntag 27. Mai 2012, 18:20
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: dahoam

stärkerer Motor

Beitragvon vn800 » Montag 14. August 2017, 21:24

ACE hat geschrieben:
........würde ich gerne machen, jedoch konnte ich im Netz nichts finden, kannst mir Adressen nennen, wäre dankbar


Frag mal den Muggi,ob der auch was andres macht,als nur Mopars? :idea: :wink:
gruß
Franz

1969 Coronet R/T 440
Bild

Benutzeravatar
ACE
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 673
Registriert: Freitag 7. Dezember 2012, 14:11
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Klagenfurt/Wörthersee

stärkerer Motor

Beitragvon ACE » Montag 14. August 2017, 21:29

wäre eine Möglichkeit, aber ich glaube nicht das der Motor die richtige Ausgangslage wäre. wenn ich dann von weniger als der Hälfte augehe und den dann wieder aufbauen lassen müsste, da bekomme ich dafür schon einen fast fertigen 383 SBC.
https://www.youtube.com/watch?v=5a4bVghwy_Y
https://www.youtube.com/watch?v=EHyZgP84IJU
https://www.youtube.com/watch?v=NT0yj1eOHuU

Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren

Dodge Ram 1500 QC 5,7 L Hemi 2004
Buick Skylark Coupe 5,0 1966

Benutzeravatar
ACE
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 673
Registriert: Freitag 7. Dezember 2012, 14:11
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Klagenfurt/Wörthersee

stärkerer Motor

Beitragvon ACE » Montag 14. August 2017, 21:29

vn800 hat geschrieben:
ACE hat geschrieben:
........würde ich gerne machen, jedoch konnte ich im Netz nichts finden, kannst mir Adressen nennen, wäre dankbar


Frag mal den Muggi,ob der auch was andres macht,als nur Mopars? :idea: :wink:


Werde ich machen
https://www.youtube.com/watch?v=5a4bVghwy_Y
https://www.youtube.com/watch?v=EHyZgP84IJU
https://www.youtube.com/watch?v=NT0yj1eOHuU

Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren

Dodge Ram 1500 QC 5,7 L Hemi 2004
Buick Skylark Coupe 5,0 1966

Benutzeravatar
gaggi
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 434
Registriert: Montag 25. August 2008, 21:05
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ebenweiler / Deutschland
Kontaktdaten:

stärkerer Motor

Beitragvon gaggi » Donnerstag 17. August 2017, 16:05

ACE hat geschrieben:genau so stelle ich mir das vor. Könntest Du mal Deine Bekannten fragen, wie Sie damit zufrieden sind. Sind Deine Bekannten nach Berlin gefahren, oder haben die sich den fix fertigen Motor schicken lassen?????
Ich kann es mir vorstellen, den Motor komplett fertigen zu lassen, abstimmen, und das dann nur mehr der Einbau in meiner Werkstatt zu erfolgen hat.


alle damit zufrieden. haben sich alle den motor auf palette zuschicken lassen. bei drei von den vieren war ich beim einbau mit dabei.

einer fährt den motor in seinem daily und hat inzwischen sicherlich 80.000 oder mehr damit runter. so weit ich weiss, keine probleme bislang. bei allen nocke nach einbau korrekt einlaufen lassen, dann regelmäßig öl tauschen und du solltest eigentlich keine sorgen damit haben
Gruß Gaggi

Alle Menschen sind klug; Die einen vorher, die anderen hinterher....

13. Ebenweiler US Car Treffen 30.06.02-07.2017 http://us-car-cruiser.de/das-treffen/index.php

Benutzeravatar
ACE
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 673
Registriert: Freitag 7. Dezember 2012, 14:11
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Klagenfurt/Wörthersee

Re: stärkerer Motor

Beitragvon ACE » Donnerstag 17. August 2017, 21:01

das klingt schon mal gut, jetzt muß ich nur noch hoffen, das ich von TownDown eine Antwort bekomme. Hab schon mehrmals angefragt, und auch probiert anzurufen. Sonst muß ich mich woanders umschauen. Vielleicht wollen Sie aber auch kein Geld von mir.............
https://www.youtube.com/watch?v=5a4bVghwy_Y
https://www.youtube.com/watch?v=EHyZgP84IJU
https://www.youtube.com/watch?v=NT0yj1eOHuU

Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren

Dodge Ram 1500 QC 5,7 L Hemi 2004
Buick Skylark Coupe 5,0 1966

Benutzeravatar
gaggi
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 434
Registriert: Montag 25. August 2008, 21:05
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ebenweiler / Deutschland
Kontaktdaten:

stärkerer Motor

Beitragvon gaggi » Freitag 18. August 2017, 12:23

ACE hat geschrieben:das klingt schon mal gut, jetzt muß ich nur noch hoffen, das ich von TownDown eine Antwort bekomme. Hab schon mehrmals angefragt, und auch probiert anzurufen. Sonst muß ich mich woanders umschauen. Vielleicht wollen Sie aber auch kein Geld von mir.............


oder haben urlaub? geld verdienen wollen auch die, also gibts sicher n grund. betreiben ja auch noch n diner und ne pension nebenzu so weit ich weiss, mal unter deren telnummern probiert und um rückruf der werkstatt gebeten?
Gruß Gaggi

Alle Menschen sind klug; Die einen vorher, die anderen hinterher....

13. Ebenweiler US Car Treffen 30.06.02-07.2017 http://us-car-cruiser.de/das-treffen/index.php

Benutzeravatar
Alex_67
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 299
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 18:43
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: stärkerer Motor

Beitragvon Alex_67 » Freitag 18. August 2017, 14:03

CCRP Stiermark? Haben aber bis Ende August zu.

Benutzeravatar
ACE
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 673
Registriert: Freitag 7. Dezember 2012, 14:11
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Klagenfurt/Wörthersee

stärkerer Motor

Beitragvon ACE » Freitag 18. August 2017, 20:16

Alex_67 hat geschrieben:CCRP Stiermark? Haben aber bis Ende August zu.


danke für die Info. Werde dann Ende August mal anfragen, Danke :D
https://www.youtube.com/watch?v=5a4bVghwy_Y
https://www.youtube.com/watch?v=EHyZgP84IJU
https://www.youtube.com/watch?v=NT0yj1eOHuU

Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren

Dodge Ram 1500 QC 5,7 L Hemi 2004
Buick Skylark Coupe 5,0 1966

bulwei
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 257
Registriert: Samstag 6. Oktober 2007, 17:48
Barvermögen: Gesperrt

stärkerer Motor

Beitragvon bulwei » Samstag 19. August 2017, 10:36

Muggi Mopargarage :!: kann nur ihm empfehlen....hat für mich schon einen mal aufgebaut...tolle Leistung und vorallem Standfest ohne Probleme...jetzt baut er wieder einen für mich :wink:

Zurück zu „US-Cars allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast