Cadillac Eldorado 1990

Alles rund um US-Cars!

Moderator: superbee

Nikman
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 6
Registriert: Montag 10. August 2009, 19:09
Barvermögen: Gesperrt

Re: Cadillac Eldorado 1990

Beitragvon Nikman » Montag 18. September 2017, 15:15

Hab mir das Auto angeschaut. Optisch wirklich gut, außen und innen. Mir wurde eine funktionierende Klima zugesagt, die ging aber nicht. Bei der Probefahrt kletterte die Kühlmitteltemperatur im Stand bis auf 106 Grad Celsius. Der Kühlerventilator sprang nicht an, beim Fahren senkte sich dann die Temperatur natürlich. Weiters ist der Auspuff fertig, die Reifen sind uralt, Wartungshinweise gibt es keine. Pickerlgutachten mit 4 oder 5 leichten Mängeln. Da war mir dann der Preis zu hoch, denke da sind 1500 bis 2000 Euro zu investieren.

Lg

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2377
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Cadillac Eldorado 1990

Beitragvon hier-kommt-kurt » Montag 18. September 2017, 21:11

bonneviller hat geschrieben: - erinnert mich sehr an die "Volvo-Linie" -


Meinst den 262C ? Jetzt wo du es sagst ..... eigentlich ja ..... ein bissi. Der Designer scheint ähnliche Gedanken gehabt zu haben. Wobei der Volvo heute wirklich eine Wertanlage darstellt.
Buick 71, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63, Dodge 67
Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken oder Benzin zu sparen.

Benutzeravatar
geandu
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 523
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:57
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Cadillac Eldorado 1990

Beitragvon geandu » Montag 18. September 2017, 22:05

hier-kommt-kurt hat geschrieben:Wobei der Volvo heute wirklich eine Wertanlage darstellt.


A geh die sind nicht gesucht und stehen sich bei den Verkäufern die Räder platt. Da werden die 4 Zylinder annähernd gleich gehandelt.

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2377
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Cadillac Eldorado 1990

Beitragvon hier-kommt-kurt » Montag 18. September 2017, 23:08

geandu hat geschrieben:
hier-kommt-kurt hat geschrieben:Wobei der Volvo heute wirklich eine Wertanlage darstellt.


A geh die sind nicht gesucht und stehen sich bei den Verkäufern die Räder platt. Da werden die 4 Zylinder annähernd gleich gehandelt.


Also die 4-Zylinder sind allesamt 242, 244 und 245. Die werden eigentlich gar nicht gehandelt, weil es fast keine mehr gibt. Also wo gibt es überhaupt einen 262C und wieviel soll er kosten? Bitte Info.
Buick 71, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63, Dodge 67

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken oder Benzin zu sparen.

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2377
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Cadillac Eldorado 1990

Beitragvon hier-kommt-kurt » Montag 18. September 2017, 23:13

Nikman hat geschrieben: Der Kühlerventilator sprang nicht an, beim Fahren senkte sich dann die Temperatur natürlich.Lg


Der Lüfter ist übers Steuergerät geschaltet und springt tatsächlich erst sehr spät an, die Temperatur ist dann schon knapp vorm roten Bereich, wobei man dazusagen muss, dass diese Anzeigen nicht sehr genau sind und ausserdem nicht linear anzeigen. Üblicherweise ist die Hälfte schon weit über 100°. Bei meinem TS ist der Lüfter erst bei 3/4 Anzeige angesprungen undhat dann auf knapp unterdie Hälfte runtergekühlt.
Lüfter testen kannst bei OBDI mit Büroklammer im Diagnosestecker (könnte ja auch kaputt sein).
Buick 71, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63, Dodge 67

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken oder Benzin zu sparen.

Benutzeravatar
geandu
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 523
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:57
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Cadillac Eldorado 1990

Beitragvon geandu » Montag 18. September 2017, 23:14


Zurück zu „US-Cars allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast