2001 er Trans Am, Radio und die Lenkradbedienung

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Chrisbitti
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2005, 18:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 2301 Gr.-Enzersdorf

2001 er Trans Am, Radio und die Lenkradbedienung

Beitragvon Chrisbitti » Donnerstag 15. Juni 2017, 20:40

Hallo Leute.

Mal eine Frage, da in meinen 2001er Pontiac Feuervogerl ein ( ich schätze so um 2010 Pyle US-Doppeldin Radio ) drinnen ist, und dieser einen schlechten Radio Empfang hat weil US-UKW wird er ausgetauscht.

Jetzt, aktuell habe ich leider auch auf den Lenkrad Radiotasten keine Funktion.

Jetzt wollte ich nachfragen an die Leute die ggf bei einen GM Auto schon einen Radio gewechselt haben ( Europa-Norm ) ob es bei dem sg. US oder GM Radioadapter auf unsere Norm ( Adaptersteckersatz kostet ca. 15 Euronen ) auch die Funktionstasten des Lenkrades angesteuert werden ?

Mfg Christian

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2277
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Re: 2001 er Trans Am, Radio und die Lenkradbedienung

Beitragvon hier-kommt-kurt » Donnerstag 15. Juni 2017, 22:21

Eher nicht. Das Original-Radio hat einen extra Stecker, wenn Lenkrad-Fernbedienung eine Option war. Das gibts sonst eher nirgends.
Der schlechte Radioempfang liegt nicht am Radio selbst. Entweder ist es defekt oder die Antenne ist abgerissen.
Mein Alero hatte auch dieses DoppelDIN Radio und der Empfang war perfekt, dazu ein Sound wie in europäischen Fahrzeugen. Den Radio hätte ich noch ..... das Auto ist geschrottet. Soviel ich mich erinnern kann, war das ein Radio-CD-Cassette-Combo mit RDS.
Buick 71, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63, Dodge 67
Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken oder Benzin zu sparen.

Chrisbitti
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2005, 18:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 2301 Gr.-Enzersdorf

2001 er Trans Am, Radio und die Lenkradbedienung

Beitragvon Chrisbitti » Freitag 16. Juni 2017, 08:33

Hallo Kurt.
Nein, da habe ich mich vielleicht schlecht ausgedrückt.
Serienmäßig hatte der Firebird die damals übliche Radio Kasetten mit bischen Equalizer Kombi in typischer Ami 1,5 Zoll Baugröße.
Der Vorbesitzer, von dem ich das Auto gekauft habe, hat bei seinen Amerika Urlaub so um 2010 herum ein Doppel Din Autoradio der Firma Pyle in Amerika gekauft, gleich in das Flugzeug mitgenommen, in Schwechat ein bischen beim Zoll vorbeigehen geschwitzt und danach dieses US Radio in den Firebird eingebaut. Funktionieren tut ja alles, nur eben hat dieses US Radio im UWK Empfang eine bischen andere Modulation und deshalb ist der sagen wir akustische Radioempfang nicht gerade optimal. ( Ich weis das ist jammern auf hohen Niveau ).
Das PYLE US-Radio-CD Kombi wird nun ausgetauscht gegen ein Doppel DIN Pioneer CD, DVD, USB, Bluetooth schlag mich tot Radio.
Deshalb meine Frage ob es einen Adapterstecker gibt mit dem ich die Lenkrad Fernbedieneung erhalten kann/wiederbekomme.
Auch ein Schaltplan würde mir was bringen da ich mit dem Lötkolben gut umgehen kann.

LG, Chris

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2277
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Re: 2001 er Trans Am, Radio und die Lenkradbedienung

Beitragvon hier-kommt-kurt » Freitag 16. Juni 2017, 14:38

Ahaja, dieses 1.5 DIN Radios, die waren wirklich nicht alle so toll. Vor allem die Sorte, die bei UKW nur die geraden Bruchteile einzustellen hatte, also 99.6 99.8 100 ... Da kommt Ö3 mit 99.9 nicht so gut. Es hab aber auch Export-Ausführungen gegeben.
Trotzdem fürchte ich diese Art von Fernbedienung bekommst du an den Pioneer nicht angeschlossen.
Buick 71, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63, Dodge 67

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken oder Benzin zu sparen.

Chrisbitti
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2005, 18:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 2301 Gr.-Enzersdorf

Re: 2001 er Trans Am, Radio und die Lenkradbedienung

Beitragvon Chrisbitti » Freitag 23. Juni 2017, 13:19

Hallo Kurt.

Jepp, genau diese Art von Radio hab ich gemeint.
Aber für so was gibt es den Winter , wenn es kalt ist, da kämpf ich mich mal genau durch einen vernünftigen Schaltplan durch.
Dabei soll mich keiner Anreden dann wird es auch was.
Danke für deinen Input.


LG, Christian

Zurück zu „Technik und Tipps & Tricks rund um dein US-Car“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast