Schleifendes Singen auf der Hinterachse

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
rccdodgeman1
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2077
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 11:51
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Neunkirchen
Kontaktdaten:

Schleifendes Singen auf der Hinterachse

Beitragvon rccdodgeman1 » Freitag 23. Juli 2004, 08:15

Hallo!
:shilfe: Hat mal wer einen Tipp für ein neueres Fahrzeug? Bei meinem Durango quitsches hinten. Hab schon die Bremsen ausgeblasen die notwendigen Teile geschmiert die Radlager + Bremsen gecheckt aber so wirklich weg ist es noch nicht, hörbar bei langsamer Fahrt in der Stadt.... :cry: :?: :help1: LG Rcc
3.10. Herbstausfahrt ab 11 Uhr
16.10. ab 19 Uhr Meet beim Burger King 2700 WN
November ICE TIME SPECIAL No.12 anmeldung:
pagemaster@us-car.org

Benutzeravatar
meti
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 329
Registriert: Samstag 15. Mai 2004, 00:54
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Bayern

Beitragvon meti » Freitag 23. Juli 2004, 12:43

Wenns die Bremsen nicht sind könnte es auch ein defektes Radlager sein.

Sowas hatte ich an meinem DeVille mal.

Bei einem recht neuen Fahrzeug sollte das aber eigentlich nicht vorkommen.

Zurück zu „Technik und Tipps & Tricks rund um dein US-Car“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast