windschutzscheibe montieren?:(

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
Ivko
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 94
Registriert: Montag 6. September 2004, 16:30
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Vienna

windschutzscheibe montieren?:(

Beitragvon Ivko » Mittwoch 15. September 2004, 22:45

hy,

da die originale scheibe meines 65er dodge dart zerstört wurde griff ich zu der eines 66ers. sollte aufjedenfall passen. ausserdem erspare ich mir somit 700eur für eine neue... :shock: bevor ich mir halt diese gekkauft hätte, hätte ich bestimmt mit dem fast-fertigen projekt aufgehört.

nun zu meiner frage:
könnt ihr mir bitte ratschläge geben wie ich diese einpasse? ob von aussen oder aus fem fahrzuginneren? und was wäre noch alles zu beachten? hoffe dass hierbei schon jemand erfahrung mit einem a-boday (cuda, vailiant, dart,..) gemacht hat.

bitte wenn möglich um rasche antwort.

danke im vorhinein

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2526
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

Beitragvon eric1617 » Donnerstag 16. September 2004, 11:26

Ist zwar keine echte Hilfe:

ich würde die Kohle riskieren und die Windschutzscheibe von einem Profi einbauen lassen. Und mit Profi, meine ich auch einen der die Bezeichnung verdient.

Eine Windschutzscheibe kann dir jede Werkstatt einbauen. Ist dicht, hält und sieht tadellos aus - aber ! auf der Autobahn kommt die Stunde der Wahrheit: Nur bei der professionellen Montage bleiben störende Windgeräusche aus !!

Kannst ja gerne den Harry fragen (der mit "Hörst - klingt wie ein Motorboot"); sitzt quasi an der Quelle.
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Benutzeravatar
Harry
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2334
Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 00:06
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Beitragvon Harry » Donnerstag 16. September 2004, 18:56

:wink: Genau :!:
@MoparOrNoCar
Wenn du in good old Styria deine Runden drehst melde dich bei mir bzw
schickst mir ne PN.

PS :Es gibt wie eric schon sagte viele Autowerkstätten die diese arbeiten anbieten Sicherer ist es aber das von einem Autoglas Profi machen zu lassen!!
I dont think so , TIM!

Benutzeravatar
Ivko
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 94
Registriert: Montag 6. September 2004, 16:30
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Vienna

Beitragvon Ivko » Montag 20. September 2004, 11:07

hy,

danke für eure antwort.

ich muss aber zuerstmal die scheibe provisorisch einbauen um zu sehen ob der scheibenrahmen gut geschweißt wurde, danach die scheibe wieder ausbauen wegen der lackierung und erst dann professionel einbauen lassen.

lg

Zurück zu „Technik und Tipps & Tricks rund um dein US-Car“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast