90er Trans Am Einspritzdüsen testen

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

crazy-eagles
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 332
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 12:32
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Persenbeug

90er Trans Am Einspritzdüsen testen

Beitragvon crazy-eagles » Montag 29. Mai 2017, 12:48

Hi Leute, kann man beim 90er Trans Am, 5l TPI im eingebauten Zustand die Einspritzdüsen testen ob sie das tun was sie sollen?
Bin für jeden Tipp dankbar.
Lg

Benutzeravatar
geandu
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 541
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:57
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: 90er Trans Am Einspritzdüsen testen

Beitragvon geandu » Dienstag 30. Mai 2017, 06:22

Du kannst mit dem Ohmmeter den Widerstand messen.

crazy-eagles
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 332
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 12:32
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Persenbeug

Re: 90er Trans Am Einspritzdüsen testen

Beitragvon crazy-eagles » Dienstag 30. Mai 2017, 08:32

Welchen Widerstand sollten die haben? Messen bei laufendem Motor oder?

Benutzeravatar
518cui
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 534
Registriert: Montag 25. Juli 2005, 11:26
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Sierning / Oberösterreich

Re: 90er Trans Am Einspritzdüsen testen

Beitragvon 518cui » Dienstag 30. Mai 2017, 10:51

Zündund aus
Stecker runter
Wiederstand messen
Sollten so um die 14 bis 16 Ohm haben und alle gleich sein
Wenn nicht => tauschen! :)

crazy-eagles
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 332
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 12:32
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Persenbeug

Re: 90er Trans Am Einspritzdüsen testen

Beitragvon crazy-eagles » Dienstag 30. Mai 2017, 13:19

Danke

crazy-eagles
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 332
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 12:32
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Persenbeug

Re: 90er Trans Am Einspritzdüsen testen

Beitragvon crazy-eagles » Dienstag 30. Mai 2017, 20:37

So hab heute die Einspritzdüsen durchgemessen, der Motor war auf Betriebstemperatur.
Folgende Werte kamen dabei heraus.
1 Düse hatte einen Widerstand von 2,9 OHM
5 Düsen hatten zw 10 und 11 OHM
1 Düse hatte 15 OHM
und 1 Düse hatte 18 OHM

Ich schätze mal das das so nicht sein sollte.
Wo bekomm ich gute und preislich vernünftige Einspritzdüsen her. Will neue und keine überarbeiteten.
Ein Bekannter gab mir einen Tip von RaceTronics.com.
Kennt jemand die zufällig.
Danke
Lg

Benutzeravatar
geandu
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 541
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:57
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: 90er Trans Am Einspritzdüsen testen

Beitragvon geandu » Dienstag 30. Mai 2017, 22:23

Ich habe Bosch Einspritzventile verbaut. Auf Ebay wirst du sicher fündig.

Benutzeravatar
518cui
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 534
Registriert: Montag 25. Juli 2005, 11:26
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Sierning / Oberösterreich

Re: 90er Trans Am Einspritzdüsen testen

Beitragvon 518cui » Mittwoch 31. Mai 2017, 10:52

rockauto,...

Zurück zu „Technik und Tipps & Tricks rund um dein US-Car“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast