wilwoodbremsen um wie viel verändert sich der radstand? Thema ist als GELÖST markiert

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
chevy2603
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 110
Registriert: Montag 19. März 2007, 21:49
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Graz Umgebung

wilwoodbremsen um wie viel verändert sich der radstand?  Thema ist als GELÖST markiert

Beitragvon chevy2603 » Montag 3. Juli 2017, 16:48

Hallo,

Möchte mir gerne diese bremsanlage kaufen

http://www.ebay.com/itm/Wilwood-140-128 ... 1438.l2649

..dadurch das es bei mir vorne relativ knapp ist wollte ich nachfragen ob jemand weiß um wie viel das rad heraus kommt oder ob es gleich bleibt.
vielleicht hat ja jemand schon erfahrung mit so einer bremsanlage bzw. ob irgend ein wert bei den angaben dabei ist der für die radstand veränderung steht

danke im vorraus

mfg chris
2007er Corvette c6
1953er Ford F100

Benutzeravatar
schrauber30
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 886
Registriert: Freitag 30. November 2007, 11:14
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Bez. Bruck/Leitha

Re: wilwoodbremsen um wie viel verändert sich der radstand?

Beitragvon schrauber30 » Montag 3. Juli 2017, 20:02

Da geht es eher um die Spurbreite oder?
Radstand ist Vorderachse zur Hinterachse.
Oldtimer/Youngtimer Treffen (markenoffen)
Friday Night Cruising Wien (SCS Mc D.)
Jeden letzten Freitag in den Monaten April bis September ab 18 Uhr

Benutzeravatar
chevy2603
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 110
Registriert: Montag 19. März 2007, 21:49
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Graz Umgebung

wilwoodbremsen um wie viel verändert sich der radstand?

Beitragvon chevy2603 » Montag 3. Juli 2017, 20:30

schrauber30 hat geschrieben:Da geht es eher um die Spurbreite oder?
Radstand ist Vorderachse zur Hinterachse.



sorry..ja genau das meinte ich..weiß jetzt a net wie i die überschrift ändern soll...aber ich glaube wenn man den beitrag ließt weiß man schon was ich meine!!
2007er Corvette c6
1953er Ford F100

Zurück zu „Technik und Tipps & Tricks rund um dein US-Car“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast