Jeep Comanche Dragster

Angebote über Autos der Marken Chrysler, Dodge, Jeep, Plymouth, DeSoto, Imperial, AMC - ausschließlich für eigene private Anzeigen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
McMud
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 403
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 16:19
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien 1220

Jeep Comanche Dragster

Beitragvon McMud » Dienstag 29. Oktober 2019, 21:58

Aloha Forumskollegen,

Leider muss ich trotz jungen Alters aus gesundheitlichen Gründen das Rennfahren aufgeben :-/ Das Auto wurde 2019 frisch aufgebaut:

Basis ist ein 88er Jeep Comanche, verbaut wurde ein Chevy 5.3er Motor der mit einem GT45 Lader befeuert wird, dahinter sitzt ein modifiertes Powerglide Getriebe. Hinterachse ist eine Chevy 12 Bolt mit Ladderbar, Vorderachse Jeep 2WD. Der Jeep hat am Prüfstand ehrliche 570 PS an die Hinterräder gebracht.
Er ist voll fahrbereit-> springt tadellos an lenkt bremst schaltet usw...allerdings sollten sie Kolbenringe gemacht werden da er da schon etwas vorbei druckt...ich hätte gleich Kolben und Pleuel gemacht um mehr Ladedruck fahren zu können...kostet ja für die Motoren nichts.

Ich hätte mal 10.000 als VB veranschlagt, wer sowas schon mal gebaut hat oder ernsthaftes Interesse hat weis was das alles kostet...natürlich ohne Arbeitszeit :-/

Bin eventuell auch für Tauschangebote offen nur nichts das mit Rennfahren zu tun hat.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Chevrolet Suburban 79' 350 4WD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast