Chevy G20 Mark III 5.7 1995  [VERKAUFT]

Angebote über Autos der Marken (US)Chevrolet, Buick, Pontiac, Cadillac, Hummer, GMC, Oldsmobile - ausschließlich für eigene private Anzeigen

Moderator: superbee

Vanfahrer
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 117
Registriert: Samstag 3. November 2007, 11:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Linz

Chevy G20 Mark III 5.7 1995  [VERKAUFT]

Beitragvon Vanfahrer » Sonntag 4. Oktober 2020, 18:53

Hallo zusammen,

ich möchte hier mal sehen, ob Interesse an meinem Van besteht. Ich muss nicht verkaufen, dieser Post soll mir Aufschluss drüber geben, ob Interesse besteht.

Es handelt sich um einen 1995 Chevy Van G20 Mark III, Farbe Blau mit der 5.7er Maschine. Ich habe ihn selber 2008 in Deutschland gekauft, einzelgehnemigt und fahrbereit gemacht, danach bin ich etwa 2 Jahre gefahren. Seit 2010 steht das Fahrzeug und wurde seitdem nicht mehr bewegt. Bis vor 3 Jahren sprang der Motor auch noch an, zurzeit aber leider nicht mehr. Der Wagen steht in einem Stadel und sieht auch dementsprechend aus. Genereller Zustand des Wagens ist innen wie Aussen 4. Sollte der Motor wieder laufen, wäre er rein theoretisch fahrbereit. Rostmässig ist es schon fortgeschritten, sollte aber noch behandelbar sein.
Es befindet sich zur Zeit kein Auspufftopf am Fahrzeug, der Rest der Anlage ist aber vorhanden.

Der Van hat einige Neuteile bekommen, unter anderem auch ein neues Automatikgetriebe mit Rechnung eingebaut von einer ehemaligen Werkstatt in Linz.
Auch eine neue Wasserpumpe und eine Reman Lichtmaschine von Rockauto hab ich damals eingebaut, sowie neue Kreuzgelenke.

Soweit die "Kurzfassung". Wenn Interesse besteht, mich bitte anschreiben.
Fahrzeugstandort ist Grieskirchen.

Mfg Ben
Es grüsst sehr freundlich, der Benji!

Chevrolet Van 20 Mark III , Bj. 95, 350 cui

Vanfahrer
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 117
Registriert: Samstag 3. November 2007, 11:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Linz

Chevy G20 Mark III 5.7 1995

Beitragvon Vanfahrer » Sonntag 4. Oktober 2020, 19:20

Bild


Hier ein Bild von 2008. Optisch hat sich nichts verändert.
Es grüsst sehr freundlich, der Benji!



Chevrolet Van 20 Mark III , Bj. 95, 350 cui

Benutzeravatar
GMler
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 226
Registriert: Sonntag 16. Juli 2017, 01:12
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Illmitz

Chevy G20 Mark III 5.7 1995

Beitragvon GMler » Sonntag 4. Oktober 2020, 19:25

Nur mit diesem Text, wirst du auch kein Interesse wecken. Weder ein Preis, noch ein aktuelles Bild gibt's! Was sollen wir uns darunter vorstellen, eine Vollbaustelle oder wie? Sollte es so sein, dann mach dir lieber ein Blumenkisterl draus, denn Baustellen Vans mit überhöhten Preisen, gibt's mehr als genug am Markt.
Bild

Vanfahrer
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 117
Registriert: Samstag 3. November 2007, 11:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Linz

Chevy G20 Mark III 5.7 1995

Beitragvon Vanfahrer » Sonntag 4. Oktober 2020, 19:31

@GMler
Ich habe nirgendwo einen überhöhten Preis gepostet.
Wie gesagt, der Wagen steht nicht an meinem Wohnort.
Und natürlich ist es eine Baustelle, was hast du erwartet?
Aber eine die fährt, sobald der Motor wieder läuft, (was er ja schon hat) und ein Auspuff drauf ist.

Sollte keiner Interesse haben, kann er immer noch in die Presse.
Es grüsst sehr freundlich, der Benji!



Chevrolet Van 20 Mark III , Bj. 95, 350 cui

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 5470
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Chevy G20 Mark III 5.7 1995

Beitragvon albandy » Sonntag 4. Oktober 2020, 20:30

Najo, also mit der Presse "drohen" hilft keinem weiter, so wie @GMLer schon andeutete, interessant wird er NUR über den VB Preis....oder auch nicht.
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Vanfahrer
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 117
Registriert: Samstag 3. November 2007, 11:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Linz

Chevy G20 Mark III 5.7 1995

Beitragvon Vanfahrer » Sonntag 4. Oktober 2020, 20:38

Ich drohe nicht, dass ist eine schlichte Tatsache. Ich habe weder Zeit noch Platz, das Teil zu mir zu stellen. Und dort wo er jetzt steht, kann er halt auch nicht ewig stehen.
Wer sich ernsthaft interessiert, kann auch den Preis anfragen, bzw. sich das Teil anschauen.
Man kann sich ja wohl ausrechnen, das der Wert nicht mehr allzu hoch sein wird.
Es grüsst sehr freundlich, der Benji!



Chevrolet Van 20 Mark III , Bj. 95, 350 cui

Benutzeravatar
wur10
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3911
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 23:22
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 127.0.0.1

Chevy G20 Mark III 5.7 1995

Beitragvon wur10 » Montag 5. Oktober 2020, 00:29

Vanfahrer hat geschrieben:Aber eine die fährt, sobald der Motor wieder läuft, (was er ja schon hat) und ein Auspuff drauf ist.


Die Formulierung ist ja mal geil. :lol:
Meine Oma lebt auch, sobald ihr Herz wieder schlägt.

/edit: mach doch mal ein paar Bilder vom aktuellen Zustand und nenne eine Preisvorstellung. Anders führt das wohl zu nichts, es sei denn Du wolltest den Van verschenken. Dann kommen die Geier auch ohne Bilder aus ihren Löchern.
He made himself so me nothing you nothing out of the dust.

Vanfahrer
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 117
Registriert: Samstag 3. November 2007, 11:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Linz

Chevy G20 Mark III 5.7 1995

Beitragvon Vanfahrer » Montag 5. Oktober 2020, 14:09

Ein paar Leute haben sich schon gemeldet.
Von einem Wagen, der nun schon gut 10 Jahre am selben Fleck steht, braucht man glaub ich nicht mehr viel erwarten.
Das einzige, was man auf den Fotos erkennen würde, wäre ein völlig zugestaubtes Auto.

Um das mal klarzustellen, es ist alles am Wagen dran (bis auf den Auspufftopf) und sollte der Motor laufen, kann man fahren.
Anmelden ist im jetzigen Zustand nicht drin, das sollte auch jedem klar sein.
Es grüsst sehr freundlich, der Benji!



Chevrolet Van 20 Mark III , Bj. 95, 350 cui

Vanfahrer
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 117
Registriert: Samstag 3. November 2007, 11:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Linz

Chevy G20 Mark III 5.7 1995

Beitragvon Vanfahrer » Donnerstag 22. Oktober 2020, 15:36

Der Van wurde heute verkauft.
Es grüsst sehr freundlich, der Benji!



Chevrolet Van 20 Mark III , Bj. 95, 350 cui

Vanfahrer
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 117
Registriert: Samstag 3. November 2007, 11:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Linz

Chevy G20 Mark III 5.7 1995 [VERKAUFT]

Beitragvon Vanfahrer » Freitag 23. Oktober 2020, 01:34

Vanfahrer hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich möchte hier mal sehen, ob Interesse an meinem Van besteht. Ich muss nicht verkaufen, dieser Post soll mir Aufschluss drüber geben, ob Interesse besteht.

Es handelt sich um einen 1995 Chevy Van G20 Mark III, Farbe Blau mit der 5.7er Maschine. Ich habe ihn selber 2008 in Deutschland gekauft, einzelgehnemigt und fahrbereit gemacht, danach bin ich etwa 2 Jahre gefahren. Seit 2010 steht das Fahrzeug und wurde seitdem nicht mehr bewegt. Bis vor 3 Jahren sprang der Motor auch noch an, zurzeit aber leider nicht mehr. Der Wagen steht in einem Stadel und sieht auch dementsprechend aus. Genereller Zustand des Wagens ist innen wie Aussen 4. Sollte der Motor wieder laufen, wäre er rein theoretisch fahrbereit. Rostmässig ist es schon fortgeschritten, sollte aber noch behandelbar sein.
Es befindet sich zur Zeit kein Auspufftopf am Fahrzeug, der Rest der Anlage ist aber vorhanden.

Der Van hat einige Neuteile bekommen, unter anderem auch ein neues Automatikgetriebe mit Rechnung eingebaut von einer ehemaligen Werkstatt in Linz.
Auch eine neue Wasserpumpe und eine Reman Lichtmaschine von Rockauto hab ich damals eingebaut, sowie neue Kreuzgelenke.

Soweit die "Kurzfassung". Wenn Interesse besteht, mich bitte anschreiben.
Fahrzeugstandort ist Grieskirchen.

Mfg Ben
Es grüsst sehr freundlich, der Benji!



Chevrolet Van 20 Mark III , Bj. 95, 350 cui

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast