1972 Cadillac 472 + TH400 zum selber heimfahren

Angebote über Autos der Marken (US)Chevrolet, Buick, Pontiac, Cadillac, Hummer, GMC, Oldsmobile - ausschließlich für eigene private Anzeigen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
roland-1
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2934
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 14:09
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Kundl / Tirol

1972 Cadillac 472 + TH400 zum selber heimfahren

Beitragvon roland-1 » Dienstag 11. Oktober 2022, 08:03

albandy hat geschrieben:Um die Kohle ist nix verloren, hätte ich genug Platz, würd ich ihn kaufen....da verliert'ma nix...ich mein', zeigts mir noch einen 6m Schlitten mit dicken V8 aus den 70ern, der eigenständig fährt.
Da fängts normalerweise ab 10k an.

Warscheinlich ist er wirklich zu günstig....


Du kannst dir ja einen Stellplatz mieten. :lol:

Vielleicht solltest du dir das Inserat nochmals genau durchlesen, Stichworte "durchgerostet" und "funktioniert nicht". :wink:
Bis das Schiff ein Pickerl bekommt, musst ganz schön schuften, denke ich. Wenn man das Alles selber machen kann und will, sicher, warum nicht.
Jeder ist seines eigenes Glückes Schmied...

@ schni: Alles Gute für den Verkauf! Ich wohne zum Glück nicht in Innsbruck, aber einen 50er kostet mich der Tiefgaragenplatz im Monat auch. Ich muss gestehen, das schmerzt schon ein wenig...

Benutzeravatar
ami74
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2423
Registriert: Freitag 9. März 2007, 11:59
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: TIROL ---> mils

1972 Cadillac 472 + TH400 zum selber heimfahren

Beitragvon ami74 » Dienstag 11. Oktober 2022, 08:09

ich finde ihn immer noch nicht schlecht, da man ja sowieso eine komplett resto machen muss, und da wäre dann zu sagen, dass vermeindlich wesentlich bessere, damit meine ich teurere oft gar nicht wirklich besser sind, da diese dann auch zu restaurieren sind.

also ich finde der ist eine gute resto basis, auch vom preis her nicht uninteressant.

wie man ja immer wieder sieht, sind in der us car szene immer wieder autos am start die vermeindlich gut sind, evt, geschminkt, aber von der substanz her wiederum im endeffekt eine voll resto brauchen. das macht auch viel aus wenn man mit der rosaroten brille autos kauft.
ich persönlich kenne hier in tirol einige leute die sich so vermeindlich gute autos gekauft haben und meinen was gott was sie jetzt haben - im endeffekt kommen sie um eine voll resto nicht herum, das wollen sie aber nicht eingestehen. namen nenne ich jetzt keine.

also im endeffekt ist ein günstiges auto günstiger als ein teueres - weil beide eine resto brauchen.

bestes beispiel war mein ehemaliger chevy van, den ich um 250€ gekauft habe und ihn um wenig geld selbst komplett restauriert habe. im endeffekt hat er mich nicht viel gekostet.

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4446
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

1972 Cadillac 472 + TH400 zum selber heimfahren

Beitragvon albandy » Dienstag 11. Oktober 2022, 13:55

Boah, es ist echt mühsam hier. Nein, @Roland, ich muß es mir nicht nochmal durchlesen. Aber vielleicht möchtest du mal gucken, was man sonst noch so um 4k bekommt. Und nein, ich hab keine Angst vorm Rost...das ist auch nur umgewandeltes Blech....oder leerer Raum...je nachdem :P
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
roland-1
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2934
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 14:09
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Kundl / Tirol

1972 Cadillac 472 + TH400 zum selber heimfahren

Beitragvon roland-1 » Mittwoch 12. Oktober 2022, 08:06

Geh bitte, nur weil auf willhaben nur mehr Schrott um 4 k€ angeboten wird... :bash:

Aber da ihn noch keiner gekauft hat, wirst wohl du Recht haben. :knie1:

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4446
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

1972 Cadillac 472 + TH400 zum selber heimfahren

Beitragvon albandy » Mittwoch 12. Oktober 2022, 11:45

roland-1 hat geschrieben:Geh bitte, nur weil auf willhaben nur mehr Schrott um 4 k€ angeboten wird... :bash:

Aber da ihn noch keiner gekauft hat, wirst wohl du Recht haben. :knie1:

Najo, in da Zeitung find i a nix....oh halt, doch..Chrysler Le Baron und irgendwelche R6/4er Buicks aus den 90ern, etc, etc...
:doublethumb:
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast