Toyota Corolla GT-i 16 (1988)

ausschließlich für eigene private Anzeigen

Moderator: superbee

Snübe
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 750
Registriert: Mittwoch 15. August 2007, 17:04
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 2051 Watzelsdorf

Toyota Corolla GT-i 16 (1988)

Beitragvon Snübe » Mittwoch 12. August 2020, 23:09

Zu welchem Preis? Falls du ehrlich sein möchtest.
Wir fuhren damals Clio 1.8 sowie Lancer 1.8 16V. Das ging relativ gut. Dagegen war der Corolla eher die Möhre.
Chevrolet Caprice Convertible 1973

Benutzeravatar
grant
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4284
Registriert: Samstag 10. Mai 2008, 09:40
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: A3204/GR21100
Kontaktdaten:

Toyota Corolla GT-i 16 (1988)

Beitragvon grant » Donnerstag 13. August 2020, 11:06

Snübe hat geschrieben:Zu welchem Preis? Falls du ehrlich sein möchtest.
Wir fuhren damals Clio 1.8 sowie Lancer 1.8 16V. Das ging relativ gut. Dagegen war der Corolla eher die Möhre.


nicht ganz das Erhoffte, aber auch nicht verschleudert.
Wer es jedem recht machen will, macht etwas falsch!
Österreich: demokratisch regierter Staat ohne Meinungsfreiheit
RAM CC Laramie ´14 / Mustang GT/CS conv. ´08
gone: Mercury Monarch ´76 / Chevy TransSport ´01 / RAM CC Laramie ´10 / Mustang GT ´01.

Benutzeravatar
grant
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4284
Registriert: Samstag 10. Mai 2008, 09:40
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: A3204/GR21100
Kontaktdaten:

Toyota Corolla GT-i 16 (1988)

Beitragvon grant » Donnerstag 13. August 2020, 20:13

ach ja, was den Preis im Endeffekt gedrückt hat: der vermeintliche Parkrempler links vorne war doch etwas heftigeres. Hat man - wenn man weiß, wo man hinsehen muss, am Domlager erkannt.
Wer es jedem recht machen will, macht etwas falsch!
Österreich: demokratisch regierter Staat ohne Meinungsfreiheit
RAM CC Laramie ´14 / Mustang GT/CS conv. ´08
gone: Mercury Monarch ´76 / Chevy TransSport ´01 / RAM CC Laramie ´10 / Mustang GT ´01.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast