T5 Tuning Transporter

ausschließlich für eigene private Anzeigen

Moderator: superbee

Snübe
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 764
Registriert: Mittwoch 15. August 2007, 17:04
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 2051 Watzelsdorf

T5 Tuning Transporter

Beitragvon Snübe » Mittwoch 7. Oktober 2020, 00:37

Mein Bruder hat sich aufgrund der Traglast spärlichen Auswahl beim T5 Caravelle langer Radstand für die gleichen Felgen entscheiden müssen.
295 hinten fährt sich jetzt nicht so schlecht.

Die Aussage von ami74, dass ein T5 ein richtig tolles Fahrzeug sei, kann ich nur ironisch auffassen.
Ok, vielleicht noch von einem VW finanziertem Büropersonal oder masoch..., egal.
Jeder der T4 Diesel gefahren ist, ist vom T5 TDI auf lange Sicht enttäuscht. Die meisten ehemaligen T4 Fahrer sind nach dem T5 wieder zurück. Egal ob 4 oder 5 Zylinder. Keiner ist annähernd wie die alten Motoren im T4.
Was wir mit den VW 5 Zylinder TDIs schon mitgemacht haben, vorallem im Touareg und natürlich im T5.
Chevrolet Caprice Convertible 1973

Benutzeravatar
ami74
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2281
Registriert: Freitag 9. März 2007, 11:59
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: TIROL ---> mils

T5 Tuning Transporter

Beitragvon ami74 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 12:10

Snübe hat geschrieben:Mein Bruder hat sich aufgrund der Traglast spärlichen Auswahl beim T5 Caravelle langer Radstand für die gleichen Felgen entscheiden müssen.
295 hinten fährt sich jetzt nicht so schlecht.

Die Aussage von ami74, dass ein T5 ein richtig tolles Fahrzeug sei, kann ich nur ironisch auffassen.
Ok, vielleicht noch von einem VW finanziertem Büropersonal oder masoch..., egal.
Jeder der T4 Diesel gefahren ist, ist vom T5 TDI auf lange Sicht enttäuscht. Die meisten ehemaligen T4 Fahrer sind nach dem T5 wieder zurück. Egal ob 4 oder 5 Zylinder. Keiner ist annähernd wie die alten Motoren im T4.
Was wir mit den VW 5 Zylinder TDIs schon mitgemacht haben, vorallem im Touareg und natürlich im T5.



so schlecht sind die T5 nicht, man muss halt auf die bestimmten sachen achten und diese in griff bekommen.
von der innenausstattung und fahrkomfort sind die T5 wesentlich besser als die T4.

motormässig keine frage, da ist der T4 besser, vom automatikgetriebe ist unbedingt abstand zu halten.

ich hatte ja selbst auch einen T4 multivan projekt zwo, meine freundin hat nachwievor einen T5 multivan - ich weiss sehrwohl wovon ich rede.
beim T4 sind die besten motoren die 2.5 liter turbodiesel entweder mit den 102ps oder mit den 150ps.
diese motoren halte locker eine halbe million km, wenn nicht länger, ohne dass großartig was kaputt wird.
der alte 2.4liter saugdiesel ist zwar auch ein langläufer, aber halt hier in den bergen komplett untermotorisiert mit seinen 78ps.
getriebemässig ist bei allen eine überholung irgendwann mal ab ca. 300.000km nötig (synchronringe).
dann gibt es noch den 5 zylinder beniziner mit den 110ps, der geht zwar nicht so schlecht, säuft halt dafür - besonders in den bergen.

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3298
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

T5 Tuning Transporter

Beitragvon eric1617 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 14:13

Wahnsinn. Absoluter Albtraum.

So viel kann doch ein 5.7er Chevy oder Dodge Bus gar nicht brauchen was der VW Bus an Reparaturen verschlingt ? Da hilft auch die Freude über 10 Liter Diesel Verbrauch nichts ?
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 5470
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

T5 Tuning Transporter

Beitragvon albandy » Mittwoch 7. Oktober 2020, 15:51

eric1617 hat geschrieben:Wahnsinn. Absoluter Albtraum.

So viel kann doch ein 5.7er Chevy oder Dodge Bus gar nicht brauchen was der VW Bus an Reparaturen verschlingt ? Da hilft auch die Freude über 10 Liter Diesel Verbrauch nichts ?

Ja, das hab ich mir auch im Nachhinein gedacht...bis Dato wäre ich mit jedem Chevy Van günstiger weggekommen.

Auch wenn der Verbrauch momentan bei 8.8 Liter liegt, so könnte ich wohl die nächsten 3 Jahre mitn Chevy fahren, wäre ich immer noch nicht bei den Repkosten fürn Bus.
PS: vorm Kauf war die Entscheidung zwischen einem C10 und dem Bus zugunsten des vermeintlich wirtschaftlicheren Fahrzeuges gefallen. :lol:

Aber ich rede hier schon fast zu viel und meinen T5 fast zu schlecht...ich will ihn ja verkaufen...jetzt ist ja alles gemacht...jemand Lust auf ein Abenteuer?! :mrgreen: :D

Bittebittebiiiittteeeeeeebittebittebieeeete...er sucht ja nur neues warmes Platzerl und a neues Herrl...bittebiiiitteeebittebiiiiiiìtte. :lol:
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
Tizn100
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 191
Registriert: Dienstag 30. Oktober 2012, 10:50
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Vorarlberg-Wien
Kontaktdaten:

T5 Tuning Transporter

Beitragvon Tizn100 » Montag 12. Oktober 2020, 18:48

albandy hat geschrieben:
Tizn100 hat geschrieben:
Was anderes, eher off topic: Wo hast du denn die Fotos mit den roten Säulen gemacht?



Hi...Ja, das ist ein Geheimtipp...die Location befindet sich auf dem Dach des Europarks Salzburg, direkt bei Abfahrt Salzburg Kleßheim/Europark

Das geht immer recht gut da oben, wenig los, weil alle tummeln sich immer bei den direkten Ausfahrten, Ein- und Ausgängen...aber da oben kann man auch mal gemütlich beisammenstehn und ein Bi....äh Radler zwitschern :D


Danke für das Lüften des Geheimnisses. Ich werd mal beim Durchfahren dort shooten und einen Radler auf dich trinken :)

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 5470
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

T5 Tuning Transporter

Beitragvon albandy » Montag 12. Oktober 2020, 23:03

Tizn100 hat geschrieben:
albandy hat geschrieben:
Tizn100 hat geschrieben:
Was anderes, eher off topic: Wo hast du denn die Fotos mit den roten Säulen gemacht?



Hi...Ja, das ist ein Geheimtipp...die Location befindet sich auf dem Dach des Europarks Salzburg, direkt bei Abfahrt Salzburg Kleßheim/Europark

Das geht immer recht gut da oben, wenig los, weil alle tummeln sich immer bei den direkten Ausfahrten, Ein- und Ausgängen...aber da oben kann man auch mal gemütlich beisammenstehn und ein Bi....äh Radler zwitschern :D


Danke für das Lüften des Geheimnisses. Ich werd mal beim Durchfahren dort shooten und einen Radler auf dich trinken :)

Bitte gern :prost:
PS: ist etwas versteckt, die Auffahrt befindet sich im Nordosten des oberen Parkdecks
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 5470
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

T5 Tuning Transporter

Beitragvon albandy » Dienstag 10. November 2020, 20:45

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 420595024/

**************************

Winterpreis 7500 Fix

******************************
Erst nächstes Jahr zur Sonnwendfeier wird er vielleicht günstiger :P
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
roland-1
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3351
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 14:09
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Kundl / Tirol

T5 Tuning Transporter

Beitragvon roland-1 » Mittwoch 11. November 2020, 08:55

Du meinst Sonnwendfeuer? :weg:

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3298
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

T5 Tuning Transporter

Beitragvon eric1617 » Mittwoch 11. November 2020, 15:22

Bei der verkaufsfördernden Beschreibung sollte doch ehest wer anbeißen. ;-)
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 5470
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

T5 Tuning Transporter

Beitragvon albandy » Mittwoch 11. November 2020, 19:15

roland-1 hat geschrieben:Du meinst Sonnwendfeuer? :weg:


Jo :lol:
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 5470
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

T5 Tuning Transporter

Beitragvon albandy » Mittwoch 11. November 2020, 19:18

eric1617 hat geschrieben:Bei der verkaufsfördernden Beschreibung sollte doch ehest wer anbeißen. ;-)


Ja...was soll ich schön reden, lieber bleibt er bei mir, als dass ich ein schlechtes Gewissen habe, den jemand zu verkaufen, der nicht weiß, WAS er da kauft.
Lieber ehrlich NICHT verkaufen, als jemanden unwissentlich ins Unglück rennen zu lassen...soooo nötig brauch ich die Kohle dann auch wieder nicht. :wink:
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast