Kauftipps C4

Alles rund um US-Cars!

Moderator: superbee

badass454
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 432
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 16:28
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Austria

Kauftipps C4

Beitragvon badass454 » Donnerstag 17. Oktober 2019, 09:35

C4s haben sich nicht wirklich bewegt im Preis, 2006 hab ich eine C4 Cabrio um die 10k gekauft, 2008 um 10k wieder verkauft, heute bekommt man schöne Exemplare noch immer um die 12k.

Gierige Autovermittler, wie oben zu sehen High Gloss Car, bilden da die Ausnahme, ein kleiner Autovermittler mit großen Geschichten, ob es Auto oder Preis je gegeben hat, man wird es nie erfahren, Finger weg....

Benutzeravatar
mike
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 467
Registriert: Dienstag 13. Juli 2004, 23:56
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Baden bei WIEN

Kauftipps C4

Beitragvon mike » Dienstag 22. Oktober 2019, 17:11

.
Whitemare schreibt:
Kofferraum? Was für ein Kofferraum, hat das Cabrio nicht. Das geht höchstens als Hutablage durch aber mit einem Zylinder wird´s auch eng in der höhe. :wink:

vielleicht sollte man ein Auto kennen, bevor man einen Kommentar abgibt ??
es paßt sogar ein full-size Samsonite in den "Kofferraum" !
ich bin damit viele km durch die USA gefahren .......

.
ein Langzeit-US-Car-Fahrer - fährt seit 50 Jahren American Cars ........

Benutzeravatar
grant
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4082
Registriert: Samstag 10. Mai 2008, 09:40
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: A3204/GR21100
Kontaktdaten:

Kauftipps C4

Beitragvon grant » Dienstag 22. Oktober 2019, 20:12

@mike:

mögliches Denkschema: wenn er keinen Kofferraumdeckel hat, dann hat er auch keinen Kofferraum :wink:

aber ist/war die "Einladerei" von vorne nicht etwas mühsam?
Wer es jedem recht machen will, macht etwas falsch!
Österreich: demokratisch regierter Staat ohne Meinungsfreiheit
RAM CC Laramie ´14 / Mustang GT/CS conv. ´08
gone: Mercury Monarch ´76 / Chevy TransSport ´01 / RAM CC Laramie ´10 / Mustang GT ´01.

Benutzeravatar
mike
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 467
Registriert: Dienstag 13. Juli 2004, 23:56
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Baden bei WIEN

Kauftipps C4

Beitragvon mike » Dienstag 22. Oktober 2019, 20:45

:)

@ Grant:
von vorne wäre es nicht nur mühsam, sondern sogar unmöglich ......

also geht das so:
man klappt das Verdeck nach vorne, öffnet die elektrische Verdeckklappe - und voilá - der ganze "Kofferraum" liegt vor einem.
man braucht den Koffer dann nur nach unten legen.

:)
ein Langzeit-US-Car-Fahrer - fährt seit 50 Jahren American Cars ........

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste