Aufkleber mit Klarlack lackieren ?

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3054
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

Aufkleber mit Klarlack lackieren ?

Beitragvon eric1617 » Montag 4. November 2019, 20:06

Anfrage an die Lackgurus:

Ich lasse gerade ein Auto neu lackieren. Original wurde der mit Aufklebern versehen und dann mit Klarlack lackiert.
Jetzt fängt das Problem an:
Originalsticker gibt es nicht mehr.
eBay allerdings ist geflutet mit mehr oder minder guten Kopien wobei man die Qualitätszusagen glauben kann oder nicht.
Habe da irgendwie Bedenken.

Oder besser die Klarlackgeschichte vergessen und einfach Sticker rauf ohne Lack ?

Danke Jungs !
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3579
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Aufkleber mit Klarlack lackieren ?

Beitragvon hier-kommt-kurt » Montag 4. November 2019, 22:31

Der Lack könnte den Sticker anlösen, der wirft dann Falten und schrumpelt. Muss nicht sein, aber was ist wenn. Dann kannst den Lack wieder abschleifen .....
Wird auch auf den Lack ankommen. Vielleicht auf einem Stück Blech probelackieren, gut trocknen lassen und dann begutachten.
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91+93, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3054
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

Aufkleber mit Klarlack lackieren ?

Beitragvon eric1617 » Montag 4. November 2019, 23:16

Danke Kurt. Ich habe es befürchtet...
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Benutzeravatar
wur10
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3524
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 23:22
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 127.0.0.1

Aufkleber mit Klarlack lackieren ?

Beitragvon wur10 » Dienstag 5. November 2019, 17:48

Um was für einen Stickerbomber handelt es sich denn?
He made himself so me nothing you nothing out of the dust.

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3054
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

Aufkleber mit Klarlack lackieren ?

Beitragvon eric1617 » Dienstag 5. November 2019, 17:52

Bild
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Benutzeravatar
wur10
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3524
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 23:22
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 127.0.0.1

Aufkleber mit Klarlack lackieren ?

Beitragvon wur10 » Dienstag 5. November 2019, 19:00

So jung und es gibt die originalen Sticker nicht mehr? Ein Stealer in den USA müsste die doch noch bekommen.
He made himself so me nothing you nothing out of the dust.

Benutzeravatar
geandu
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1014
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:57
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Aufkleber mit Klarlack lackieren ?

Beitragvon geandu » Dienstag 5. November 2019, 19:27

Wenn es original überlackiert war mach es wieder so!

Das bekrittelt sonst jeder der auf Originalität steht!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alf und 4 Gäste