Schaltwllen Dichtung beim Mustang Bj. 72 wechseln

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Mustang 72
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 2. April 2024, 14:25
Barvermögen: Gesperrt

Schaltwllen Dichtung beim Mustang Bj. 72 wechseln

Beitragvon Mustang 72 » Dienstag 2. April 2024, 15:09

Hallo zusammen,
erst einmal guten Tag ich bin Wolfgang aus dem Rheinland, habe einen Ford Mustang Bj 73, mit 351Cleveland Motor, da suppt es leider am Getriebe bei dem Schalthebel raus, da ich das noch nicht gemacht habe, kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben auf was ich achten soll.

Vielen Dank im Voraus

Wolfgang

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3367
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Schaltwllen Dichtung beim Mustang Bj. 72 wechseln

Beitragvon hier-kommt-kurt » Dienstag 2. April 2024, 15:52

Welches Getriebe hast? C4, FMX, C6? Alle sind ähnlich aber ein wenig verschieden.
Prinzipiell gibt es 2 Dichtungen, einmal einen Simmering wie bei der Kurbelwelle vorn, und dann eine Art eckigen O-Ring für das Kickdown-Gestänge.
Prinzipiele Arbeitsschritte:
Öl ablassen, Wanne ab
Filter und Schaltkasten ab
Kickdown-Hebel von der Welle abschrauben, Sicherungsscheibe nicht verlieren
Innen grosse 6-Kant-Mutter ab (ca. SW 22 oder mehr) und Gestänge weg
äussere Schltwelle nach aussen schieben, innere nach innen, es lässt sich ausfädeln.
Simmering am Getriebegehäuse tauschen
Einbau ist umgekehrt. Der eckige O-Ring geht zuletzt rein, dann den Kickdown-Hebel wieder draufschrauben
Beim Einhängen des Gestänges in den Schaltkasten aufpassen, dass beide Hebel ordentlich eingreifen
Zuletzt Filter, Wanne, Ölfüllung.
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91+93, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

Mustang 72
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 2. April 2024, 14:25
Barvermögen: Gesperrt

Schaltwllen Dichtung beim Mustang Bj. 72 wechseln

Beitragvon Mustang 72 » Dienstag 2. April 2024, 17:45

Vielen Dank für die prompte Antwort, hört sich nicht sehr kompliziert an, kann es sein das es da zwei von gibt?
Gruß Wolfgang

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste