Can Import nach AT was tun??

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Dodge Driver 70
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 4. Januar 2022, 21:58
Barvermögen: Gesperrt

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon Dodge Driver 70 » Mittwoch 5. Januar 2022, 18:54

Ich hab 8000€ für einen aus erster Hand mit knapp 100000km bezahlt nur Sommerbetrieb und hat keinen Kratzer und unverbastelt. Darum hoffe ich mit einen halbwegs erschwinglichen Endpreis davon zu kommen.

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3030
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon eric1617 » Mittwoch 5. Januar 2022, 23:02

Die Finanz wird Dir den mit ca € 25.000.- Wert einstufen.
Egal wieviel Du bezahlt hast...
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Benutzeravatar
Fast-Furious
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1613
Registriert: Sonntag 5. November 2006, 13:09
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Vorarlberg

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon Fast-Furious » Freitag 7. Januar 2022, 22:59

du musst ein Wertgutachten machen lassen (beim Sachverständigen) und dir ein Datenblatt besorgen, zB hier: https://abgasdatenbank.com/
kannst auch anrufen und fragen was sie zu deinem Auto haben... alles zusammen kostet 500-800 Euro

für das Finanzamt ist dann der Wert lt. Gutachten relevant und der CO2 Ausstoß lt. Datenblatt... das dürfte jedenfalls günstiger als 10k sein...
für den TÜV ist ein Datenblatt auch sehr interessant, also ich habs ihnen jedenfalls auch mitgegeben beim Typisieren
--- in veritate libertas ---

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3030
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon eric1617 » Samstag 8. Januar 2022, 08:18

Wenn da die geringsten Zweifel an der Höhe des Wertgutachten auftauchen schaut die Finanz ohnehin bei willhaben und Co nach und nimmt den "handelsüblichen" Preis. Und dann brennt die Hütte.
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Dodge Driver 70
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 4. Januar 2022, 21:58
Barvermögen: Gesperrt

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon Dodge Driver 70 » Samstag 8. Januar 2022, 12:20

Hallo!! Vielen Dank für die Tipps!! Datenblatt/Gutachten hab ich schon bestellt!! Lg

Benutzeravatar
hellfreezer
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 145
Registriert: Sonntag 3. Mai 2015, 23:02
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon hellfreezer » Samstag 8. Januar 2022, 13:29

eric1617 hat geschrieben:Wenn da die geringsten Zweifel an der Höhe des Wertgutachten auftauchen schaut die Finanz ohnehin bei willhaben und Co nach und nimmt den "handelsüblichen" Preis. Und dann brennt die Hütte.


Na bitte, Steuergeschenke gibt's nur für die Ärmsten wie z.B. Sigi Wolf.

Benutzeravatar
Fast-Furious
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1613
Registriert: Sonntag 5. November 2006, 13:09
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Vorarlberg

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon Fast-Furious » Mittwoch 12. Januar 2022, 23:09

wenn das Gutachten von einem Sachverständigen ist, warum sollte man das anzweifeln?
auf einer Börse wo jeder reinschreiben kann was er will und wo es kaum Angebote für so Autos gibt, ist wohl keine seriöse Quelle für eine Steuerberechnung aus meiner Sicht...
--- in veritate libertas ---

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste