Can Import nach AT was tun??

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Dodge Driver 70
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 4. Januar 2022, 21:58
Barvermögen: Gesperrt

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon Dodge Driver 70 » Dienstag 4. Januar 2022, 22:12

Hallo Leute!! Ich habe mir einen Dodge Challenger mit Papiere aus Canada zugelegt Zoll ist bezahlt Nova muss ich noch zahlen. Da es mein erster Amerikaner und Import ist bitte ich um eure Hilfe in welcher Reihenfolge ich vor gehen muss und was zu tun ist?? Bin jeder Hilfe dankbar. Lg Alfred

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3030
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon eric1617 » Dienstag 4. Januar 2022, 22:15

Welches Baujahr ?

Nova Rechner hast Du schon durchgespielt ?
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

piperman
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 1570
Registriert: Dienstag 12. Juni 2007, 22:17
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon piperman » Dienstag 4. Januar 2022, 23:13

Vermutlich 1970 ?

Dodge Driver 70
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 4. Januar 2022, 21:58
Barvermögen: Gesperrt

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon Dodge Driver 70 » Mittwoch 5. Januar 2022, 00:10

Baujahr 2009 Novarechner habe ich schon durch gerechnet ich weiß nur nicht den CO2 AUSSTOß genau?? Mein Challenger ist ein 3,5 V6 mit 253PS!!

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3030
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon eric1617 » Mittwoch 5. Januar 2022, 07:40

Holly moly. Was hast Du an Nova ausgerechnet ?
Will ja kein Stimmungskiller sein....aber da will die Finanz ca € 10.000.-
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Benutzeravatar
grant
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4203
Registriert: Samstag 10. Mai 2008, 09:40
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: A3204/GR21100
Kontaktdaten:

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon grant » Mittwoch 5. Januar 2022, 10:38

etwa auf diesen Wert komme ich auch...
Wer es jedem recht machen will, macht etwas falsch!
Österreich: demokratisch regierter Staat ohne Meinungsfreiheit
RAM CC Laramie ´14 / Mustang GT/CS conv. ´08
gone: Mercury Monarch ´76 / Chevy TransSport ´01 / RAM CC Laramie ´10 / Mustang GT ´01.

Dodge Driver 70
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 4. Januar 2022, 21:58
Barvermögen: Gesperrt

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon Dodge Driver 70 » Mittwoch 5. Januar 2022, 11:01

Ja ich rechne auch zwischen 5000-10000 kommt auf den Kaufpreis und CO2 AUSSTOß an. Kann mir wer meinen CO2 AUSSTOß sagen??

Benutzeravatar
roland-1
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2872
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 14:09
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Kundl / Tirol

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon roland-1 » Mittwoch 5. Januar 2022, 11:02

Auf der ÖAMTC-Seite gibt es dazu recht gute Infos, Link unten.
Hast du den Challenger gekauft, ohne dich vorher zu informieren?

"Einfuhrumsatzsteuer: Wenn Sie das Auto aus einem Drittland (Land, das nicht Teil der EU ist) importieren, fällt Einfuhrumsatzsteuer an. Diese beträgt 20 Prozent."

https://www.oeamtc.at/thema/eigenimport/

Benutzeravatar
wur10
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3569
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 23:22
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: 127.0.0.1

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon wur10 » Mittwoch 5. Januar 2022, 11:27

Maximilian vom nova-rechner.at kann bestimmt auch helfen.
He made himself so me nothing you nothing out of the dust.

Benutzeravatar
roland-1
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2872
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 14:09
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Kundl / Tirol

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon roland-1 » Mittwoch 5. Januar 2022, 11:31

Beim Challenger ist auf dieser Seite nichts angegeben, aber der 300C dürfte einen sehr ähnlichen Motor haben.

CO2 Emissionen : 264 g/Km (Chrysler)
https://www.ultimatespecs.com/de/car-sp ... 35-V6.html

f100
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 261
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 10:01
Barvermögen: Gesperrt

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon f100 » Mittwoch 5. Januar 2022, 12:04

viel Glück bei der Finanz mit sehr Ähnlich,möglich, ich glaube

Wie ist vorzugehen, wenn kein CO2 Emissionswert vorliegt?

Kraftfahrzeuge Nennleistung des Verbrennungsmotors in kw x 2

Benutzeravatar
roland-1
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2872
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 14:09
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Kundl / Tirol

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon roland-1 » Mittwoch 5. Januar 2022, 12:12

f100 hat geschrieben:viel Glück bei der Finanz mit sehr Ähnlich,möglich, ich glaube

Wie ist vorzugehen, wenn kein CO2 Emissionswert vorliegt?

Kraftfahrzeuge Nennleistung des Verbrennungsmotors in kw x 2


Bei der Finanz hilft dir das nicht, das ist doch klar.
Aber zur Berechnung, wie hoch die Nova voraussichtlich sein wird ist es sehr wohl ein Anhaltspunkt.
Nach der f100 - Formel wären es 372 g/km, da lohnt sich wohl noch etwas Recherche.

f100
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 261
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 10:01
Barvermögen: Gesperrt

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon f100 » Mittwoch 5. Januar 2022, 12:33

Prolem ist das

Wie kommt man zum maßgeblichen CO2 Wert?

Der maßgebliche CO2-Emissionswert ist der kombinierte WLTP-Wert der CO2-Emissionen in g/km,

wenn kein WLTP wert wird kw x 2 gerechnet

kenne einige Autos die fertig typisiert sind und die finanz jetzt für cb ein 7000.- auto jetzt 15000.- will
Drittland Autos brauchst bei uns nicht mehr kaufen,steht in keiner relation mehr zum wert

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4411
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon albandy » Mittwoch 5. Januar 2022, 12:48

Reihenfolge ist einfach. In D genehmigen lassen und auf auto mobiles anbieten. Dann hast'ne chance, eben auszusteigen um aus Schaden klug werden.
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
roland-1
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2872
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 14:09
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Kundl / Tirol

Can Import nach AT was tun??

Beitragvon roland-1 » Mittwoch 5. Januar 2022, 13:37

16 k€ werden in DE für so einen Challenger aufgerufen, inklusiver neuer HU.

"ZUM VERKAUF STEHT EIN WUNDERSCHÖNER DODGE CHALLENGER 3.5 V6
AUTOMATIKGETRIEBE
US-MODELL MIT DEUTSCHEN PAPIEREN
SERVICEGEPFLEGTES FAHRZEUG"

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... e17c547ad9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste