Spiel Hinterachsnabe

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Ponti-Wolfi
Crew Member
Crew Member
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 12. Juni 2020, 17:44
Barvermögen: Gesperrt

Spiel Hinterachsnabe

Beitragvon Ponti-Wolfi » Montag 30. Mai 2022, 09:58

Habe auf beiden Seiten gleichmäßig gut 2-3 mm Spiel bei meinen Hinterachsnaben klackern hin und her wenn man dran rüttelt.

Pontiac Firebird 3,4 V6 Baujahr 1995 ca. 82.0000 km auf der Uhr

Hat einer von Euch eine Idee ?

Schöne Grüße Wolfi

Benutzeravatar
confUsed?
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 684
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:35
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: graz/stmk.

Spiel Hinterachsnabe

Beitragvon confUsed? » Montag 30. Mai 2022, 19:24

Bin da kein Experte aber 2-3mm würde ich bei einer C-Clip Achse als völlig normal erachten.
Kann aber mit Unterlegscheiben unter den C-Clips reduziert werden.
Bild

Benutzeravatar
ami74
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2384
Registriert: Freitag 9. März 2007, 11:59
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: TIROL ---> mils

Spiel Hinterachsnabe

Beitragvon ami74 » Dienstag 31. Mai 2022, 10:25

könnten auch die radlager fritten sein, oder eingestellt gehören falls das möglich ist.
3mm spiel wäre schon recht viel, da würde ich schon schauen was man da verbessern kann.

Benutzeravatar
eric1617
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3031
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2004, 10:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Steiermark - Home of the Governor

Spiel Hinterachsnabe

Beitragvon eric1617 » Dienstag 31. Mai 2022, 14:31

confUsed? hat geschrieben:Bin da kein Experte aber 2-3mm würde ich bei einer C-Clip Achse als völlig normal erachten.
Kann aber mit Unterlegscheiben unter den C-Clips reduziert werden.


Wir schon. Aber der TÜV zertifizierte Prüfer wird da immer ganz hippelig.... :lol:
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3103
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Spiel Hinterachsnabe

Beitragvon hier-kommt-kurt » Dienstag 31. Mai 2022, 15:55

Da sollte man was tun. Entweder ist der Mittelbolzen abgenutzt oder die Halbwellen am Ende eingelaufen. Es gibt auch dickere C-Clips. Muss man aber zerlegen, um zu sehen, woran es liegt.
Wennst so weiterfährst, kann irgendwann mal die Halbwelle ausfahren, das ist dann etwas teurer.
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91+93, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

Benutzeravatar
confUsed?
Street Machine
Street Machine
Beiträge: 684
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:35
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: graz/stmk.

Spiel Hinterachsnabe

Beitragvon confUsed? » Dienstag 31. Mai 2022, 20:45

Da lag ich wohl doch etwas daneben :oops: .
0,82mm sollten z.B. bei der 7,6" 10 bolt das Maximum sein.

Bild

Abhilfe schaffen da entweder die von hier-kommt-kurt vorgeschlagenen Maßnahmen oder die Installation eines "C-Clip Eliminator-Kits"
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: devon und 16 Gäste