Getriebeschaden Werkstatt TH350

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

karibik75
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 65
Registriert: Dienstag 22. März 2005, 10:58
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien

Getriebeschaden Werkstatt TH350

Beitragvon karibik75 » Sonntag 5. Juni 2022, 15:44

Hallo,
Bei meinem K5 Blazer hat leider bei der letzten Ausfahrt begonnen das Getriebe zu rutschen (TH350) und würde eine Werkstatt suchen für eine Überholung die sich auskennt und das nicht nur behauptet. Sprich nicht nur die Teile hineinwirft ohne die Toleranzen zu messen und weiß was sie tut.
Würde gerne gleich ein hochwertiges Overhaul-Kit verwenden wie von TCI und den Wandler tauchen auf ein Heavy Duty Exemplar wie den Hughes XTM.
Persönliche Erfahrungen erwünscht.
Vielen Dank
LG Oliver

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3119
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Getriebeschaden Werkstatt TH350

Beitragvon hier-kommt-kurt » Sonntag 5. Juni 2022, 20:04

Kommt immer aufs Budget an. Wennst das in einer Werkstatt machen lässt, mit Ein- und Ausbau und Rechnung, wird vermutlich minimum 2.500 unten stehen, ich sag minimum.
Hast überhaupt noch das originale Getriebe im K5? Zu erkennen an der Wandlerabdeckung aus Alu mit 6 Schrauben sowie den beiden Metallstreben Richtung Motoraufhängung.
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91+93, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

karibik75
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 65
Registriert: Dienstag 22. März 2005, 10:58
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien

Getriebeschaden Werkstatt TH350

Beitragvon karibik75 » Sonntag 5. Juni 2022, 20:27

Ja Motor und Getriebe sind noch original, die Frage ist ob das überhaupt wer professionell kann, da wollte ich eure Erfahrungen hören.
Hatte selbst nur schlechte Erfahrungen mit einem 4L60E aus einem Firebird gemacht.
Preis ergibt sich aus Material und Stunden und sollte nachvollziehbar sein.

Benutzeravatar
ami74
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2418
Registriert: Freitag 9. März 2007, 11:59
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: TIROL ---> mils

Getriebeschaden Werkstatt TH350

Beitragvon ami74 » Freitag 17. Juni 2022, 13:14

welches Baujahr ist der K5?

ein rutschendes getriebe....
ölstand hast du kontrolliert?? vielleicht ist zu wenig oder zu viel drin, dann kann es auch rutschen.

aber fall es reparieren lässt, lasse gleich ein shift-kit einbauen. da werden die schaltvorgänge schneller erledigt und es ist verschleissfreier für das getriebe.

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3119
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Getriebeschaden Werkstatt TH350

Beitragvon hier-kommt-kurt » Sonntag 19. Juni 2022, 22:22

Hast PN
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91+93, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste