importservice mit schiff teurer als gedacht // normal?

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
Alex_67
Pony Driver
Pony Driver
Beiträge: 293
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 18:43
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

importservice mit schiff teurer als gedacht // normal?

Beitragvon Alex_67 » Dienstag 14. April 2020, 19:42

Umso größer, unhandlicher oder schwere die Ware, desto mehr Sinn mach der Sammelcontainer. Und andersrum eben weniger Sinn.

Peg
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 44
Registriert: Montag 21. Februar 2022, 18:18
Barvermögen: Gesperrt

importservice mit schiff teurer als gedacht // normal?

Beitragvon Peg » Donnerstag 28. Juli 2022, 21:29

hatte jetzt auch einige klein teile bei opgi bestellt und der versand nach at kam auf 114 dollar.
Da brauch ich erst bei importservice garnicht fragen weil ide bei den kleinsten mengen schon minimum 60 dollar verlangen und dann müssen die teile ja noch nach at von d aus

Benutzeravatar
ami74
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 2423
Registriert: Freitag 9. März 2007, 11:59
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: TIROL ---> mils

importservice mit schiff teurer als gedacht // normal?

Beitragvon ami74 » Freitag 29. Juli 2022, 07:57

meine erfahrungen waren die besten wenn man kleine ding bestellt - mit DHL schicken lässt, da zahlt man in deutschland die eu einfuhrsteuer und mwst, dann schicken sie das paket zu dir nach hause.
so hatte ich oft innerhalb 3-4 tagen meine bestellung aus usa direkt bei mir daheim.

einen chrysler motor mit getriebe und anbauteilen hatte ich mal über eine deutsche spedition (das war auch ein importservice) abholen und liefern lassen, das ging auch wie beschrieben über einen sammelcontainer. das dauerte alles zusammen etwa 3 wochen bis das gerümpel bei mir daheim war. vom preis her hat mich der gesamte transport mit steuern etwa 1300€ gekostet. das war allerdings schon 2019

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste