Felgen/Bereifung

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Chrizuz1982
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 27
Registriert: Montag 5. November 2018, 17:35
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Graz

Felgen/Bereifung

Beitragvon Chrizuz1982 » Sonntag 7. April 2019, 16:03

Hallo

Kennst sich hier jemand gut mit dem Thema Felgen/Bereifung aus?
Würde gerne bei meinem Buick Le Sabre Bj 1978 neue Felgen/Bereifung montieren. Die alten sehen irgendwie zu brav aus.

Hätte folgendes im Auge - eh der Kalssiker würde ich meinen:

Für Vorne dachte ich an:
https://www.mufflershop.de/Shop/product ... CosCsid%3E

Für Hinten dachte ich an:
https://www.mufflershop.de/Shop/product ... CosCsid%3E

Wenn diese passen würden, welche Dimension wäre ratsam damit es optisch auch passt?

Danke für eure Tipps.

Ihr könnt mir auch gerne andere Ratschläge geben.

Im Anhang befindet sich noch ein Foto vom "Dicken"
Bild
Bild

Benutzeravatar
albandy
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 4859
Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:46
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: SALZBURG

Felgen/Bereifung

Beitragvon albandy » Sonntag 7. April 2019, 20:49

ok, wenn du ihn wirklich mit den nichtmehr so Uptodatefelgen verunstalten willst, dann nimm diese Felgen. 10x15 hinten mit 275/60er oder 50er, vorne brauchst 225/60er....High Jackers nicht vergessen.

Ich würde 7,oder 8x15 (kommt drauf an, was jetzt montiert ist) rundum bevorzugen mit 235/60er

Bild

...aber das ist nur meine Meinung :wink:

PS: In schwarz natürlich, paßt besser zu den schwarzen Stangen
*********************************************************************************
Vorsicht beim daneben parken...sag deinen Kindern, mein Blech ist Einskommazweimillimeter dick.

Benutzeravatar
grant
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3999
Registriert: Samstag 10. Mai 2008, 09:40
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: A3204/GR21100
Kontaktdaten:

Felgen/Bereifung

Beitragvon grant » Sonntag 7. April 2019, 21:01

Chrizuz1982 hat geschrieben:Hallo

Kennst sich hier jemand gut mit dem Thema Felgen/Bereifung aus?
Würde gerne bei meinem Buick Le Sabre Bj 1978 neue Felgen/Bereifung montieren. Die alten sehen irgendwie zu brav aus.

Hätte folgendes im Auge - eh der Kalssiker würde ich meinen:

Für Vorne dachte ich an:
https://www.mufflershop.de/Shop/product ... CosCsid%3E

Für Hinten dachte ich an:
https://www.mufflershop.de/Shop/product ... CosCsid%3E




never! :bigno: Ich würde die drauflassen, die dzt drauf sind...
Wer es jedem recht machen will, macht etwas falsch!
Österreich: demokratisch regierter Staat ohne Meinungsfreiheit
RAM CC Laramie ´14 / Mustang GT/CS conv. ´08
gone: Mercury Monarch ´76 / Chevy TransSport ´01 / RAM CC Laramie ´10 / Mustang GT ´01.

Chrizuz1982
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 27
Registriert: Montag 5. November 2018, 17:35
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Graz

Felgen/Bereifung

Beitragvon Chrizuz1982 » Mittwoch 10. April 2019, 06:57

:shock:

Das Problem ist, dass meine schon einiges mitgemacht haben und sehr unschön sind. Und irgendwie - vorallem hinten - ist da noch so unendlich viel Platz im Radkasten.

Ich will ja keine 20 Zoll-Felgen mit Niederquerschnittreifen. Aber irgendwie soll es etwas fülliger sein...

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3036
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Felgen/Bereifung

Beitragvon hier-kommt-kurt » Mittwoch 10. April 2019, 08:47

Also 8x15 rundum geht sich aus ohne dass es streift. Ich habe immer 225/60 drauf, aber es gehen auch 235/70 drauf das ist allerdings sehr ...... füllig, wie du es nennst.
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

Chrizuz1982
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 27
Registriert: Montag 5. November 2018, 17:35
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Graz

Felgen/Bereifung

Beitragvon Chrizuz1982 » Mittwoch 10. April 2019, 23:03

15x8 mit vorne 225/60 hört sich schon mal nicht schlecht an. Und hinten könnte ich mir auch die 235er Variante gut vorstellen. Aber warum haben die 235er 70 im Querschnitt und nicht 60 wie vorne? Hat das einen Grund?

Wo könnte ich noch wegen 15x8 Felgen fündig werden. Eine Stahlvariante wäre auch denkbar. Wo ist das Foto oben her?

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3036
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Felgen/Bereifung

Beitragvon hier-kommt-kurt » Mittwoch 10. April 2019, 23:16

Das Foto sind die sog. Rallye-Wheels. Original auf Corvette C3 in 8x15, sowie am Camaro und Chevelle der 60er/70er in 7x15, gibts auch in 14, aber das vergessen wir gleich wieder. Der bekannteste Hersteller ist Wheel Vintique, einfach googeln oder bei summitracing nachschauen. Aber ich sags gleich, diese Nachbaufelgen sind deutlich schlechter als das Original. Will sagen, lieber gebrauchte rostige Originale herrichten, als dieses Klumpert kaufen, muss aber jeder für sich selbst entscheiden. Gibts verchromt oder Stahl grundiert.
Die 235er gibts in verschiedenen Querschnitten. Ich würde einfach empfehlen, auf ein Treffen zu fahren und sich das dort an diversen Autos anschauen. Zuviel kann manchmal ...... a bissi ..... kitschig ausschaun, sag ich mal.
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast