Länge Bremsleitungen hinten G20 Van

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

Benutzeravatar
dajohn
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 35
Registriert: Montag 21. März 2011, 10:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort:

Länge Bremsleitungen hinten G20 Van

Beitragvon dajohn » Montag 1. Juli 2019, 22:43

Hallo Leute,

nachdem ich meine Radbremszylinder erneuern muss - da undicht - und ich die Bremsleitungen nicht abbekomme (weder WD40, noch kalt noch warm hilft und Zylinder-Drehen hab ich auch schon probiert - Nippel mittlerweile rund) bin ich am Überlegen, die Bremsleitungen auch gleich neu zu machen.
Finde aber bei den üblichen Shops keine fertigen Leitungen; nur gebördelte "Fix-Längen". Hab mir alles abgemessen (3/16" Ltg,3/8" Nippel), bis auf die Länge der Ltg. :roll: Kann nicht zum Van, da im WE-Haus geparkt - kann mir wer helfen?
Brauch die Länge der beiden Ltgen. vom Verteiler auf der HA zu den beiden Bremszylindern der Trommelbremse. Verteiler sitzt recht außermittig neben dem Diff. Ich hab zwar gefühlt einmal 30" und einmal 50" - bin da aber sehr unsicher (eine Ltg. läuft recht auskragend ums Diff) und Schleifen will ich nicht haben ;-)
Außerdem: gibts Leitungen mit Steinschutz (Spirale um die Ltg.) zu kaufen und wo?

Bitte um Unterstützung!

Thx, dajohn
Lieber Hubraum als Wohnraum!

Benutzeravatar
hier-kommt-kurt
Pro Stock
Pro Stock
Beiträge: 3370
Registriert: Freitag 3. September 2010, 13:08
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: St.Margarethen i.B.

Länge Bremsleitungen hinten G20 Van

Beitragvon hier-kommt-kurt » Dienstag 2. Juli 2019, 23:49

Die fertigen Leitungen sind eher universell und haben nicht diese Spirale drum. Probier erstmal, ob die Leitung vom Verteilerstück abgeht und wie der Schlauch vom Wagenboden zum Diff beinand ist, vielleicht den auch gleich erneuern, wennst schon entlüften musst.
Buick 71+72, Olds 71+73, Chevy 68, Pontiac 63+91+93, Dodge 67
Your very last ride will be a station car.

Benutzeravatar
dajohn
V8 Cruiser
V8 Cruiser
Beiträge: 35
Registriert: Montag 21. März 2011, 10:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort:

Länge Bremsleitungen hinten G20 Van

Beitragvon dajohn » Freitag 16. August 2019, 07:30

Hallo,
Danke für die Info. Schon eine Weile her, aber mit Auflösung:
Hab auf die Schnelle keine vorgebogenen Leitungen gefunden und einfach 2x fertig konfektionierte 50" gekauft und die dann einseitig neu gebördelt. War zwar zeitaufwendig und hab natürlich einmal eine Mutter vergessen, aber dafür recht günstig.
Den Schlauch zum Verteiler auf der HA hab ich auch gleich erneuert, 15 Euro zusätzlich und damit die ganze Hinterbremse neu waren es wert, auch wenn der Schlauch noch recht gut aussah.
Nach einmaligem Nachjustieren des Verstellers rechts waren bei der Probefahrt dann auch die Temperaturen vergleichbar - und ich bin so durchs Pickerl gekommen.
Hab jetzt ein paar hundert Meilen draufgefahren und Temperaturen handgefühlt sind i.O. - Ab und zu kommt jetzt ein kurzes Quietschen. K.A. wieso, hatte eigentlich die Backen angeschliffen.
Werde ich weiter beobachten...
VG, dajohn
Lieber Hubraum als Wohnraum!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste