ZV 91er Roadmaster

Du beißt dir schon längere Zeit die Zähne an einem Problemchen aus?
Ein anderes Forum-Mitglied kann dir möglicherweise helfen

Moderator: superbee

crazy-eagles
Muscle Car Driver
Muscle Car Driver
Beiträge: 339
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 12:32
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Persenbeug

ZV 91er Roadmaster

Beitragvon crazy-eagles » Samstag 20. Juni 2020, 17:49

Ich hätte da eine Frage zur ZV beim 91er Roadmaster.

Wenn ich den Lock schalter betätige schliessen alle Türen so wie es soll, wenn ich aber Unlock betätige öffnen alle Türen bis auf die Fahrertür.
Der Stellmotor ist in ordnung.

Wenn ich die Fahrerseite manuell aufsperre und dann auf Unlock drücke dann sperrt die Fahrerseite zu und alle anderen auf.

Also es ist egal ob ich auf Unlock oder Lock drücke, fahrerseite sperrt immer zu.
Kabelbruch hab ich gecheckt, Multimeter hab ich gemessen, es kommen beim zusperren 12v an und beim aufsperren aber nur 5v.

Hat jemand einen Rat für mich an was das liegen kann? Gibts da ein eigenes Steuergerät dafür? Hab bis jetzt nur das Relais was im Fahrerfussraum sitzt gefunden.
Bin für jeden Rat dankbar.

Relais hab ich schon getauscht. Kein Unterschied
Lg Marco

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste